Car Rentals print logo

Auto mieten in Fujairah

Mietwagen finden

Auto mieten in Fujairah

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Fujairah: Anreise über Dubai

Das Emirat Fujairah ist eines von sieben Emiraten, die sich im Staatenverbund der Vereinigten Arabischen Emirate zusammengeschlossen haben. Fujairah liegt an der Ostküste der Vereinigten Arabischen Emirate und besitzt einen traumhaften Strand am Golf von Oman. Die Anreise erfolgt über den internationalen Flughafen von Dubai. Fujairah besitzt selbst einen Airport, auf dem jedoch keine Linienflüge aus Europa landen. Am Flughafen von Dubai übernehmen Sie bei einer Autovermietung in der Ankunftshalle Ihren Mietwagen und legen die restlichen 120 Kilometer bis zu Ihrem Urlaubsziel auf der Straße zurück. Das kleine Emirat zählt nur rund 140.000 Einwohner und ist kleiner als das Saarland. Dessen ungeachtet finden Sie hier attraktive Ausflugsziele, denen Sie mit Ihrem Leihwagen einen Besuch abstatten können.

Fujairah – Naturschönheiten am Golf von Oman

Die endlos langen Strände am Golf von Oman sind ein exzellentes Tauch- und Schnorchelrevier. Vor der Küste erwartet Sie eine farbenprächtige Unterwasserwelt mit tropischen Fischen und bunten Korallenriffen. Im Westen des Emirats Fujairah erheben sich die kahlen Berge des Hadschar-Gebirges. Die bergige Region lädt zu Wanderungen durch die karg bewachsene Wildnis ein. Hauptstadt des Emirats Fujairah ist die gleichnamige Hafenstadt. In ihrem Ballungsgebiet leben mehr als 100.000 Einwohner. Statten Sie mit dem Mietwagen dem Fujairah Museum einen Besuch ab. Hier werden archäologische Fundstücke präsentiert, deren Herkunft bis in die Bronzezeit zurückreicht.

Attraktive Ausflugsziele im Emirat Fujairah

Trotz der geringen Größe hat das Emirat einige attraktive Ausflugsziele zu bieten. Eine grüne Oase in der Hauptstadt sind die Ain Al Madab Sulphuric Gärten. In der weitläufigen Parkanlage erwarten Sie Badestätten und Brunnen, deren schwefelhaltiges Wasser Heilkraft besitzt. Weitere heiße Quellen sprudeln bei Al-Ghanour etwas außerhalb der Hafenstadt. Ein buntes Treiben erwartet Sie auf den Märkten der Stadt Diba, die Sie mit dem Mietwagen nach einer Fahrzeit von etwa 1,5 Stunden erreicht haben. Sehenswert sind der Fischerhafen des Ortes und die etwas weiter südlich gelegene Moschee von Bidyah. Sie ist die älteste Moschee der Vereinigten Arabischen Emirate und wurde aus Lehm errichtet.