Car Rentals print logo

Mietwagen in Utah buchen

Mietwagen finden

Mietwagen in Utah buchen

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Kundenbewertungen

Mietwagen Kundenbewertung: 4.13 von 5 mit 8 Bewertungen

Avis

"Idaho Falls und Umgebung, zu 99,9 % besteht die Bevölkerung aus weißen US Bürgern, die aufrichtig zu ihrem Land stehen, man kann unbesorgt Nachts durch die Straßen schlendern, ohne Angst zu haben von dunklen Gestalten belä..." mehr Thomas Wolf

(Bewertet am 31.08.2014 )

Avis

"USA super - Cardelmar NICHT!!!!" Lena

(Bewertet am 07.07.2014 )


Avis

"Zion Nationalpark: Wanderung zu Angels Landing. Der Weg ist nicht ganz ohne, belohnt aber mit einer tollen Aussicht" Andreas Donhauser

(Bewertet am 15.05.2014 )

Avis

"Antelope island, Salt Fields, Wendover" Kraft

(Bewertet am 18.03.2014 )


Video Monument Valley

Video: Mit dem Mietwagen durch das Monument Valley
<iframe src="//fast.wistia.net/embed/iframe/swoxs1eogv?videoFoam=true" allowtransparency="true" frameborder="0" scrolling="no" class="wistia_embed" name="wistia_embed" allowfullscreen mozallowfullscreen webkitallowfullscreen oallowfullscreen msallowfullscreen width="610" height="371"></iframe><script src="//fast.wistia.net/assets/external/E-v1.js"></script>

Besuchen Sie den Red und den Bryce Canyon mit Ihrem Mietwagen

Als mögliche Tour mit Ihrem Mietwagen sei der „Scenic Byway 12“ empfohlen. Die Route führt über den Highway 12 von Panguitch nach Torrey. Sie ist insgesamt knapp 200 Kilometer lang und lässt sich in vier Tagen gut erfahren. Highlights auf der Strecke sind der Red Canyon, dessen rote Felsen, durch die Sonneneinstrahlung, in unterschiedlichen Farben glühen, oder der Bryce Canyon, dessen Sandsteingebilde unwirklich und märchenhaft erscheinen und der über die Jahrhunderte unglaubliche Landschaften zum Vorschein gebracht hat. Hier lohnt sich eine Gang durch die unterschiedlichen Felsformationen, denn die „fabelhafte“ Atmosphäre ist einzigartig. Wenn Sie über Nacht bleiben, können Sie die unterschiedlichen Farbenspiele des Canyons beobachten, die in den frühen Morgenstunden die Landschaft verzaubern.

Der Great Salt Lake

Im Norden Utahs liegt der, in der ganzen Welt bekannte Great Salt Lake, ein unvermeidliches Ziel für jeden Besucher in Utah. Der riesige See ist knapp 100 Kilometer lang und ungefähr 50 Kilometer breit, dabei aber nur etwa 8 Meter tief. Das Wasser des Naturphänomens hat mit ca. 17% den zweithöchsten Salzgehalt der Erde (nach dem Toten Meer). Genießen Sie hier einen Ausflug auf die Antelope Insel, die größte Insel des Sees, die gleichzeitig ein Naturpark ist. Sie ist leicht über den Davis County Causeway zu erreichen. Die schönen Strände, die weiten Grasflächen und die Dünen werden bei Ihnen Ausgeglichenheit und Ruhe erzeugen. Mit einem Boot können Sie auch auf den See hinaus fahren und dort schwimmen gehen. Der hohe Salzgehalt des Wassers macht das Unmögliche möglich: Sie können nicht untergehen!

Der Mietwagen bringt Sie in Utahs Skigebiete

Die Wasatch Mountains im Osten des Great Salt Lake sind Ausläufer der Rocky Mountains und ein Paradies für jeden Wintersportfan. Der Schnee gilt als perfekt und ist jedes Jahr Anziehungspunkt für Menschen aus den USA und der ganzen Welt. Es verwundert daher nicht, dass das Ski-Gebiet im Jahre 2002 Austragungsort der Olympischen Winterspiele war. Im Sommer sind die Berge ebenfalls ein attraktives Ziel. Flüsse, Wälder und schöne Landschaften sind ideal mit dem Mietwagen zu erreichen und laden ein auf eine Entdeckungstour inmitten der ursprünglich gebliebenen Wildnis. Echte Naturfreunde sollten hier also auf ihre Kosten kommen. Die Wasatch Mountains erreichen Sie von Salt Lake City aus mit dem Auto in etwa einer Stunde. Nehmen Sie die Interstate 80 in Richtung Osten oder die Interstate 15 in Richtung Norden! Bei letzterer müssen Sie nur nach etwa 50 Kilometern auf die Interstate 84 abbiegen.