Car Rentals print logo

Mietwagen in San Antonio buchen

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mietwagen in San Antonio buchen

Mexikanisches Flair in San Antonio mit dem Mietwagen genießen

Willkommen in San Antonio, dem Venedig Amerikas! Diesen Ruf verdankt die im Südosten von Texas gelegene Stadt, dem San Antonio River, der seinen Weg durch die Innenstadt nimmt. Die Flussufer sind gesäumt von tropischen Blumen, Bäumen, Wasserfällen und der San Antonio River lässt sich über zahllose malerische Brücken überqueren. Entlang des ca 4 km langen Flusses, bildet der bekannte Riverwalk, der Paseo del Rio, mit seinen zahlreichen Straßencafés, Restaurants, Boutiquen und Shops den Mittelpunkt des touristischen und gesellschaftlichen Lebens. Spätestens hier werden Sie spüren, dass spanisch-mexikanisches Flair in der Luft liegt, welches es nun mit einem Mietwagen zu erleben gilt.

Mit dem Mietwagen auf den Spuren John Wayne

Rund 50 %, der mit 1,5 Mio. Einwohnern siebtgrößten und ältesten Stadt in den USA, sind spanisch-mexikanischer Abstammung. Dies hängt nicht zuletzt damit zusammen, dass San Antonio nahe der mexikanischen Grenze liegt. Die spanische Missionsstation The Alamo zählt zu den bedeutendsten historischen Stätten von Texas. Westernliebhaber ist dieser Hintergrund sicherlich durch den patriotischen Film The Alamo mit John Wayne bekannt. Besuchen Sie also unbedingt diese historische Gedenkstätte San Antonios mit einem unserer Mietwagen!

Sehenswürdigkeiten in und um San Antonio

San Antonio hat aber noch vieles mehr zu bieten. Daher sind Sie mit einem Mietwagen am mobilsten und individuellsten in dieser Stadt unterwegs. Mit Erstaunen werden Sie feststellen, dass auch deutsche Siedler in San Antonio ihre Spuren hinterlassen haben. Davon werden Sie eindrucksvoll im William Historic District, einem malerischen Stadtviertel mit eleganten viktorianischen Häusern, überzeugt. Diese wurden gegen Ende des 19 Jahrhunderts von reichen deutschen Kaufleuten erbaut und einst als Sauerkraut Bend tituliert. Heute gehört es zu den schönsten Vierteln der Stadt und lädt Sie zu einem gemächlichen Spaziergang ein. Aber auch das mexikanische Viertel La Villita sollten Sie unbedingt besuchen. Über dem Market Square liegt Fiesta-Stimmung und erfüllt die umliegenden mexikanischen Restaurants mit lateinamerikanischer Lebensfreude. Besonders lohnt sich ein Besuch La Villitas im April zur 10-tägigen Fiesta, in deren Mittelpunkt die Battle of Flowers Parade steht. Sie können dann live erleben, wie blumengeschmückte Boote über den San Antonio River fahren, Mariachi-Kapellen und Flamenco-Tänzerinnen auftreten. Unbedingt lohnenswert ist auch der Besuch des ca. 225 Meter hohen Tower of the Americas, den Sie südöstlich vom Stadtinneren entfernt finden. Dieser befindet sich in der Mitte des herrlichen HemisFair Parks. Für ein paar Doller bietet der Besuch auf der Aussichtsplattform auf der es auch ein Restaurant gibt einen traumhaften Blick auf San Antonio. Kinder und Tierliebhaber sind mit dem Besuch des Sea World San Antonio gut beraten. Dieses lässt sich am besten mit dem Leihwagen erreichen und liegt 15 Minuten westlich vom Stadtinneren entfernt. Ebenso wie weitere Themenparks, darunter ein deutscher, mit den größten und besten Wasserbahnen im Lande. Außerdem empfehlenswert sind Autotouren gen Osten an die herrlichen weißen Sandstrände am Golf von Mexiko in Corpus Christi und der South Padre Insel. Oder eine Halbtagesfahrt zur Grenzstadt Laredo mit Überquerung des Rio Grande. Nun ist es Ihnen überlassen, welche Highlights Sie sich herauspicken. In diesem Sinne: Hasta luego!