Car Rentals print logo

Mietwagen in Maine buchen

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mietwagen in Maine buchen

Kundenbewertungen

Mietwagen Kundenbewertung: 4.64 von 5 mit 18228 Bewertungen

Firefly

"Schnelle und unkomplizierte Vermietung eines Kfz auch als die gebuchte Kategorie nicht vorhanden war gab es schnellen ersatz." Anonym

(Bewertet am 03.01.2014 )

Atesa

"Hat alles perfekt geklappt!" Klaus G.

(Bewertet am 06.01.2014 )


Budget

"funktioniert - alles korrekt! mp-ckm" mp-ckm

(Bewertet am 13.01.2014 )

Avis

"Freundliche Mitarbeiter, Flexibilität bei späterer Abholung" Hannes S.

(Bewertet am 14.01.2014 )


Auto Rent

"Sehr nette Dame." Iris Weckwerth

(Bewertet am 17.01.2014 )

Avis

"mußten im Hotel ca 30 Minuten warten, bis wir an der Reihe waren - sonst alles gut " Grobi

(Bewertet am 19.01.2014 )


The Pine Tree State

Ganz oben im Nordosten der Vereinigten Staaten von Amerika liegt der Naturstaat Maine. Atemberaubende Waldareale, wunderschöne Landschaften und eine herrliche Luft: 80 Prozent des Bundesstaates sind bewaltet. Maine wird aber auch liebevoll „Blaubeeren Staat“ genannt, fast 100 Prozent der amerikanischen Blaubeeren werden hier geerntet. Leider weiß man nicht genau, woher der Name Maine stamm. Eventuell könnte Maine aus dem französischen stammen und nach dem französischen Wort „Landschaft“ benannt worden sein. Oder der Name ist eine Kurzform von „Mainland“, was Festland bedeutet. Ungefähr 1,3 Millionen Einwohner hat der Bundesstaat.

Maine liegt im Südosten direkt am Atlantik, im Norden grenzt der Bundesstaat an Kanada und in Südwesten an New Hampshire. Wenn Ihnen der herrliche Bundesstaat nicht reicht, dann können Sie auch mit einem Mietwagen die Staatsgrenzen überschreiten und nach Kanada fahren. Erst am Frühstückstisch können Sie die schönsten Touren planen.

Acadia-Nationalpark

In Hancock County liegt einer der meistbesuchten Nationalparks von Amerika: der Acadia-Nationalpark. Der überwältigende Park liegt an der Küste von Maine und besticht mit mystischen Wäldern, graublauen Seen und riesigen Bergen. Der Eingang zum Park befindet sich auf der Mount Desert Island. Entlang der Park Loop Road, die sich im Osten der Insel befindet, finden Sie die schönsten Landschaftsformationen.
Wenn Sie bis an das Ende der Straße fahren erreichen Sie auch den Gipfel des „Cadillac Mountains“. Dieser ist mit 505 Metern der höchste Berg der Insel. Von hier aus haben Sie einen überwältigenden Ausblick über den Park und die einzigartige Flora und Fauna. Ein Hinweis für alle Autofahrer: passen Sie auf Ihren Fahrten auf die Elche auf, die Sie vor allem in der Morgen- und Abenddämmerung antreffen können. Im Winter werden die Tiere vom Streusalz angelockt.

Augusta

Die Hauptstadt von Maine ist das 25.000 Einwohner Städtchen Augusta. Die Stadt liegt im Süden des Landes und ist ein historisches Städtchen, das schon 1831 gegründet wurde. Maine besitzt zahlreiche nostalgische Gebäude, einen wunderschönen Botanischen Garten, den „Pine Tree State Arboretum“ und das interessante Maine State Museum. Obwohl die Stadt eher klein ist, wirkt Sie durch die Staatsuniversität von Maine sehr lebhaft. Genießen Sie die fesselnde Natur in Maine und entdecken die Flora und Fauna des Landes. Ihr Urlaub wird Ihnen mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben.