Car Rentals print logo

Mietwagen in Louisiana buchen

Mietwagen finden

Mietwagen in Louisiana buchen

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Entdecken Sie den fabelhaften Bundesstaat Louisiana

Im Süden der Vereinigten Staaten liegt der atemberaubende Bundesstaat Louisiana. Entdecken Sie hier die schönsten Ecken, denn Louisian hat eine Menge zu bieten. Im Osten grenzt der Staat an den unglaublichen Mississippi und im Süden an den Golf von Mexiko. Zu den bekanntesten Städten zählen die Hauptstadt Baton Rouge, das lebhafte New Orleans, Shreveport und Lafayette. Louisiana trägt die Beinamen „Pelican State“, das den Wappenvogel symbolisiert, und „Bayou State“, was sumpfiges Gebiet bedeutet. Die Stadt hat ihren Namen von dem französischen König Ludwig XIV., die Region wurde bereits im 16. Jahrhundert von dem Spanier Hernando de Soto erforscht.

Baton Rouge

Die Hauptstadt von Louisiana ist Baton Rouge, der Name kommt aus dem französischen und heißt übersetzt „Roter Pfahl“. Die Stadt wurde im 17. Jahrhundert von Franzosen bei der Erkundung des Gebiets entdeckt und diente damals als Gebietseinteilung zweier Indianerstämme. Das Wahrzeichen der Stadt ist das 135 Meter hohe Capitol Building, gleichzeitig ist das atemberaubende Gebäude das höchste Staatskapitol der USA. Das Capitol Building hat 34 Stockwerke und wurde im Jahr 1932 erbaut. Oben vom Gebäude aus haben Sie einen überwältigenden Ausblick auf die gesamte Stadt und auf den Mississippi. Passen Sie in der Stadt aber ein wenig auf, denn Baton Rouge zählt zu den gefährlichsten Städten in den USA.

New Orleans

Die wohl bekannteste Stadt in Louisiana ist nur 130 Kilometer von Baton Rouge entfernt, New Orleans. Mit einem Mietwagen können Sie die bezaubernde Stadt am einfachsten erreichen. Im Sommer 2005 wurde die Stadt von dem Hurrikan „Katrina“ stark verwüstet, jedoch haben sich New Orleans und der dazugehörige Tourismus weitgehend wieder erholt. Die Stadt ist die Heimat des Jazz und wird auch liebevoll als „Wiege des Jazz“ genannt. New Orleans ist bekannt für seine Straßenbahnen, sie zaubern einen besonderen Charme in die Stadt. Die Linie St. Charles mit einem grünen Wagen wurde im Jahr 1924 von Perley-Thomas gebaut. Fahren Sie mit einer Straßenbahn in New Orleans und besichtigen somit auch die gesamte Stadt. Sehr interessant ist das französische Viertel, das mit zahlreichen Museen und Galerien glänzt. Museumsgänger sollten unbedingt dem State Museum und dem New Orleans Museum of Art einen Besuch abstatten. Hier finden die Besucher verschiedene Gemälde und Skulpturen berühmter Künstler. Besonders einmalig ist das lebhafte Nachleben von New Orleans. In der Bourbon Street gibt es viele Nachtklubs, Bars und Restaurants, die mit leckeren Gerichten und viel Spaß in ihre Wände locken. Im Süden von Louisiana finden Sie viele Sümpfe, der Norden wird von Prärie-Landschaften geprägt. Mit einem Mietwagen können sie in dem wundervollen Bundesstaat die schönsten Entdeckungstouren planen. Als Ausländer können Sie in Louisiana sogar steuerfrei einkaufen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und einen schöne Reise!