Car Rentals print logo

Auto in Washington D.C. buchen

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Auto in Washington D.C. buchen

Kunden haben vor Kurzem diese Mietwagen-Angebote in Washington D.C. gebucht

Mittelklasse

(Vw Beetle o.ä.)

standard
  • 5
  • 5
  • Auto
  • ja
63,80 € /Tag

(€ 191.4 insgesamt)

Jetzt buchen

Untere Mittelklasse

(Honda Civic o.ä.)

intermediate
  • 5
  • 2/4
  • Auto
  • ja
73,33 € /Tag

(€ 220.0 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Chevrolet Spark o.ä.)

economy
  • 2
  • 2/4
  • Auto
  • ja
62,71 € /Tag

(€ 188.13 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Chevrolet Spark o.ä.)

economy
  • 2
  • 2/4
  • Auto
  • ja
29,23 € /Tag

(€ 87.69 insgesamt)

Jetzt buchen

Untere Mittelklasse

(Hyundai Ix35 o.ä.)

intermediate
  • 5
  • 5
  • Auto
  • ja
68,80 € /Tag

(€ 206.4 insgesamt)

Jetzt buchen

Mittelklasse

(Hyundai Santa Fe o.ä.)

standard
  • 5
  • 5
  • Auto
  • ja
104,28 € /Tag

(€ 312.85 insgesamt)

Jetzt buchen

Mehr Angebote angezeigen
Prices displayed are as of September, 2016.

Kundenbewertungen in Washington D.C.

Mietwagen Kundenbewertung: 5.0 von 5 mit 10 Bewertungen

Dollar

"Washington und Umgebung sind eindrucksvoll und sehr schön, aber ein Auto ist besonders in den äußeren Gebieten definitiv ein Muss. Die Straßenführung in Washington ist mit Navigation gut zu bewältigen." Sab

(Bewertet am 09.03.2014 )

Dollar

"Beeindruckende Museen in Washington. Sehr gute Golfplätze." G. Mahnke

(Bewertet am 13.05.2014 )


Dollar

"Washington DC ist einfach immer wieder eine Reise wert. In den Smithsonian Institutes ist für jeden Geschmack etwas dabei. Von Luftfahrt bis Kunst.... Und eintritt immer kostenlos!" Peter

(Bewertet am 24.05.2014 )

Dollar

"Washington DC ist einfach immer wieder eine Reise wert. In den Smithsonian Institutes ist für jeden Geschmack etwas dabei. Von Luftfahrt bis Kunst.... Und eintritt immer kostenlos!" Peter

(Bewertet am 24.05.2014 )


Dollar

"Skyline Drive ist immer eine Reise wert." Nick

(Bewertet am 01.06.2014 )

Avis

"Ostküste USA ist klasse" Martin

(Bewertet am 27.06.2014 )


Willkommen in der Hauptstadt der Vereinigten Staaten

Die wunderschöne Hauptstadt und Regierungssitz der Vereinigten Staaten, Washington D.C., gehört zu keinem Bundesstaat. Sie ist als Bundesdistrikt dem Kongress der Vereinigten Staaten unterstellt und eignet sich hervorragend für einen historischen und kulturellen Urlaub. Der Namengeber der Stadt ist der erste Präsident der Vereinigten Staaten, George Washington, das D.C. im Namen steht für District of Columbia. Viele Monumente der Stadt werden Ihnen bekannt vorkommen, denn Sie sind unter anderem Handlungsort unzähliger Film- und Fernsehproduktionen. Das Weiße Haus, das Kapitol oder das Washington Monument: der einzigartige Charme und die atemberaubende Atmosphäre der Stadt werden Sie bezaubern. Ungefähr 600.000 Einwohner beheimatet die Stadt und liegt zwischen den Bundesstaaten Virginia und Maryland. Mit einem Mietwagen können unabhängig und mobil die gesamte Stadt und ihr herrliches Umland erkunden.

United States Capitol

Das besondere an der Stadt ist, dass kein Gebäude größer als das Capitol sein darf, die Höhe von Boden bist zur Spitze zur Statur of Freedom beträgt ungefähr 88 Meter. Wenn Sie die ersten Eindrücke der Stadt sammeln, wird es Sie überraschen, dass Sie nicht die typischen amerikanischen Skylines finden werden. Diese würden im vieles das Capitol überragen und werden nicht in der Stadt gebaut. Das Capitol ist der Sitz des Kongresses und wurde angefangen im Jahre 1793 zu bauen, es gehört nach dem Weißen Haus zu den größeren Gebäuden in Washington D.C. Eine Besichtigung des Capitol gehört zum Pflichtprogramm eines Urlaubes in der Hauptstadt, im Inneren glänzt das atemberaubende Gebäude mit einer wunderschönen Architektur. Sie können sogar Sitzungen vom Senat und dem Repräsentantenhaus von den Besuchergalerien aus besichtigen.

Das Weiße Haus

Das Weiße Haus, im englischen White House genannt, liegt im Regierungsviertel der Stadt. In der Pennsylvania Avenue 1600 liegt das berühmte Weiße Haus, hier hat der amerikanische Präsident seinen Hauptwohnsitz. Seinen Namen hat das Haus von dem Präsidenten Theodore Roosevelt, der aufgrund seines weißen Außenanstrichs seinen Namen erhalten hat. Das Haus besitzt 132 Räume und hat 35 Badezimmer, „White House“ ist ein beliebtes Fotoandenken für zu Hause.

Kulturelle und historische Eindrücke sammeln

Museumsliebhaber kommen auch in Washington D.C. auf Ihre Kosten, gleich mehrere Museen stehen Ihnen zur Auswahl: das Hirshhorn Museum and Sculpture Garden, das National Air and Space Museum oder das National Museum of the American Indian sind nur einige Nennenswerte. Nach einem langen Spaziergang durch die historische Stadt mit den besonderen Sehenswürdigkeiten können Sie entspannt in einem Restaurant eines der vielen Gerichte probieren. Wer noch nicht genug hat, der kann sich auch ins Abendleben stürzen und die Stadt bei Nacht kennen und lieben lernen. Genießen Sie einen schönen und abwechslungsreichen Urlaub in der atemberaubenden Stadt, der Urlaub wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Viel Spaß!