Car Rentals print logo

Mietwagen in Uruguay buchen

Mietwagen finden

Mietwagen in Uruguay buchen

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Kundenbewertungen

Mietwagen Kundenbewertung: 4.0 von 5 mit 2 Bewertungen

Europcar

"Gut essen. Schöne Landschaft" Leo

(Bewertet am 26.05.2016 )

Europcar

"Küstenregion incl. Montevideo ... Uruguay ist sehr speziell .." Roland Schmelzer

(Bewertet am 28.11.2014 )


Uruguay: klein, aber oho!

Man könnte meinen Uruguay kommt zwischen den mächtigen Nachbarländern Brasilien und Argentinien ein wenig verloren daher – aber das ist weit gefehlt! Das Gegenteil ist der Fall: Es sind Brasilianer und Argentinier die den größten Teil der etwa 2,5 Millionen jährlich nach Uruguay kommenden Touristen ausmachen. Vor allem die Seebäder werden dabei von vielen Besuchern aufgesucht – der bekannteste Küstenort mit wundervollen Stränden ist Punta del Este. Im Sommer – das bedeutet vor allem im wärmsten Monat Januar – können die Hotels und Unterkünfte schnell ausgebucht sein. Uruguay hat mit etwa 3,25 Millionen Einwohnern so viel wie Berlin. Etwa die Hälfte lebt in der Hauptstadt Montevideo. Von Montevideo sind es etwa hundertvierzig Kilometer entlang der Küste bis nach Punta del Este. Eine Fahrt, die sich lohnt und faszinierend schön ist. Sie können die Strecke per Autobus zurücklegen oder sich auch einen Mietwagen gönnen. Günstige Vergleiche der Mietwagenangebote verschiedener Autovermietungen können Sie direkt auf unserer Seite vornehmen.

Das weite Hinterland bietet eine willkommene Abwechslung

In Uruguay ist das Leben vor allem im Hinterland bedeutend ruhiger und zurückhaltender. Das ansonsten gut ausgebaute Straßennetz kann hier auch verstaubte Sandstraßen bedeuten. Das Hinterland ist vor allem landwirtschaftlich geprägt und ähnelt der argentinischen Pampa mit in den Horizont verlaufenden Steppenlandschaften. Uruguay ist in manchen Gegenden leicht hügelig – die höchste Erhebung ist dennoch nur 514 Meter hoch. Das Hauptverkehrsmittel der „Uruguayos“ – wie sie sich selber nennen – ist mit Abstand der Autobus, mit dem Sie durch das ganze Land kommen können. Aber gerade wenn Sie sich die Weiten des Hinterlandes anschauen möchten, ist der Mietwagen eine praktische Alternative. Sich einen Leihwagen zu besorgen ist für Deutsche unproblematisch – Sie benötigen ihren Führerschein und eine Kreditkarte und müssen mindestens 23 Jahre alt sein. Eventuell ist auch eine Unfallversicherung sinnvoll, da in Uruguay nicht jeder Verkehrsteilnehmer zwangsweise versichert ist.