Car Rentals print logo

Mietwagen in Kiew buchen

Mietwagen finden

Mietwagen in Kiew buchen

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

In Kiew lohnt sich der Mietwagen

Kiew, die Hauptstadt der Ukraine, ist eine der interessantesten Städte Osteuropas. Wer als Tourist kommt, sollte genug Zeit einplanen, um wenigstens einen Teil der Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und das kulturelle Leben ausgiebig genießen zu können. Der öffentliche Nahverkehr ist gut ausgebaut, trotzdem ist es vorteilhaft, sich einen Mietwagen zu nehmen. Kiew ist eine weitläufig angelegte Stadt; die Fläche beträgt mehr als 800 Quadratkilometer. Das macht den Aufenthalt in der Stadt zwar sehr angenehm, weil es viele Grünflächen und wundervolle Parkanlagen gibt, andererseits geht ohne Leihwagen viel wertvolle Zeit verloren. Mit dem Mietwagen lassen sich außerdem sehr interessante Orte in der näheren Umgebung der großen Stadt viel günstiger erreichen. Am bequemsten ist es für die meisten Touristen, die Autovermietung am Airport zu nutzen.

Mit dem Mietwagen über den Kreschatik fahren

Schon bei der der ersten Stadtrundfahrt mit dem Mietwagen wird jeder Gast Kiews sofort neugierig. Wegen der vielen prächtigen Kirchen und Klöster trägt Kiew den Beinamen „Jerusalem des Ostens“. Die historische Bedeutung der mehr als 1500 Jahre alten Stadt als Zentrum der „Kiewer Rus“ spiegelt sich noch heute im Stadtbild wieder. Die Einwohner sind sehr stolz auf ihre Stadt und haben viele der im 2. Weltkrieg zerstörten historischen Gebäude mit viel Liebe zum Detail wieder aufgebaut. Die Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit der Sophienkathedrale an der Spitze ist beeindruckend lang. Es heißt, wer diese Kathedrale nicht besichtigt hätte, wüsste nichts von Kiew. Das einzigartig schöne Bauwerk wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Um das Lebensgefühl von Kiew authentisch zu erleben, sollte man den Mietwagen über den Kreschatik steuern. Der schöne Boulevard, der stellenweise eine Breite von 100 m hat, ist die Flaniermeile der Einwohner und Gäste von Kiew.

Sehenswerte Orte in der näheren Umgebung von Kiew

An besonders dunkle Zeiten in der Geschichte Kiews wird im großen Memorialkomplex des Nationalmuseums der Geschichte des Zweiten Weltkriegs erinnert. Mit dem Mietwagen ist das Gelände auf dem Hügel oberhalb der Stadt leicht zu erreichen. Viel Zeit sollte man sich unbedingt für den Besuch des Freilichtmuseums Pirogowo lassen. Hier lässt sich ukrainische Tradition mit allen Sinnen erleben.