Car Rentals print logo

Auto mieten in Konya

Mietwagen finden

Auto mieten in Konya

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Konya ist sehr orientalisch geprägt und beeindruckt durch sein einzigartiges Ambiente

Konya hat nicht nur die größte Universität des Landes, sie gilt auch als besonders orientalische Stadt. Die fast eine Million Einwohner machen Konya zu einer Großstadt, die allgemeint aber noch recht unbekannt ist, vor allem bei internationalen Touristen. Dabei hat Konya viel zu bieten. Neben der kulinarischen Spezialität von im Ofen gebackenen Lammfleisch, Firin Kebab genannt, sind es vor allem die vielen Moscheen, die Konya ausmachen, allen voran das Mevlana-Kloster, das seit seiner Schließung durch Atatürk als Museum dient, aber auch heute noch eine Pilgerstätte für muslimische Türken ist. Konya gilt als eines der religiösen Zentren der türkisch-islamischen Welt. In der Stadt findet man sich am besten mit einem Mietwagen zurecht, den Sie sich einfach und schnell bei uns vorreservieren lassen können. Mit der Suchmaske auf unserer Internetseite lassen sich die bekannten Autovermietungen durchsuchen und die besten Mietwagenangebote herausfiltern.

Die Teegärten von Konya laden zum Verweilen ein, Museen bieten interessante Kunstgegenstände

Die Atmosphäre von Konya ist sehr orientalisch und es lassen sich vielmehr Frauen mit Kopftuch finden als beispielsweise in Istanbul. Zusammen mit den Gebetsgesängen aus den unzähligen Moscheen ergibt sich ein faszinierendes Ambiente muslimischer Kultur. Diese lässt sich beispielsweise auch wunderbar in einem der schönen Teegärten auf Alaaddin-Hügel einfangen, den Sie unkompliziert mit dem Mietwagen erreichen können. Der Leihwagen bietet sich auch an, wenn es um Kunst und Kultur geht. Schnell ist man zum Beispiel bei dem Museum für Holzschnitzerei und Steinbildhauerei, das schöne Kunstwerke zu bieten hat. Ebenfalls sehenswert ist das Fliesenmuseum nördlich des Alaaddin-Hügels.