Car Rentals print logo

Mietwagen in Chiang Mai buchen

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mietwagen in Chiang Mai buchen

Was Sie nicht verpassen dürfen: Die Berge in der Umgebung von Chiang Mai

Chiang Mai ist die pulsierende Stadt im Norden Thailands – im Volksmund auch die „Rose des Nordens“ genannt. Das einzigartige Klima – milder und weniger schwül als im restlichen Thailand – lädt zu vielseitigen Ausflügen ein. Zum Beispiel in die spektakulären Berglandschaften, die sich durch die gesamte umliegende Provinz ziehen. Nicht weit von Chiang Mai im Südwesten befindet sich der höchste Berg Thailands: der Doi Inthanon mit 2565 Meter Höhe. Der Gipfel liegt inmitten des gleichnamigen Nationalparks und lässt sich wunderbar mit dem Mietwagen erreichen. Auf dem Gipfel angekommen haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die bewaldeten Hügel. Für Kulturinteressierte gibt es zusätzlich noch die Möglichkeit, die Bergvölker der Karen und der Hmong zu besuchen, die Einblicke in ihre faszinierenden Traditionen geben.

Mit dem Mietwagen buddhistische Kultur und spektakuläre Aussicht verbinden

Hoch oben liegt die Doi-Suthep-Tempelanlage. Doch mit dem Mietwagen lässt sie sich leicht erreichen, denn sie liegt nur etwa 15 Kilometer westlich von Chiang Mai. Am besten machen Sie sich schon früh mit ihrem Mietauto auf den Weg: denn gerade die Morgenstunden lassen Chiang Mai in einem fantasievollen Lichtspiel erscheinen. Ein Anblick, der das frühe Aufstehen belohnt. Die Tempelanlage lässt sich nur über eine 200-stufige Treppe erreichen; eine gewisse körperliche Fitness ist also notwendig. Dann aber haben Sie es geschafft: Vor ihnen zeigt sich nicht nur die unbeschreiblich schöne goldene Kuppel des Tempels, die in ihrer achteckigen Form in der Sonne glänzt, sondern auch ein umwerfend schöner Blick auf das Tal und die Stadt Chiang Mai.

Das lebendige Asien – auch in den Abendstunden hat Chiang Mai viel zu bieten

Wer in Asien ist, muss unbedingt einmal einen der lebendigen Märkte erlebt haben: die vielen Stände auf denen allerlei Dinge angeboten werden, wo um Preise gefeilscht wird und sich das eine oder andere schöne Souvenir finden lässt. In Chiang Mai gibt es den bekannten Nachtbazar im Zentrum der Stadt – er wird auch „Königlicher Markt“ genannt. Benutzen Sie Ihren Mietwagen und fahren Sie in den Abendstunden dorthin. Tauchen Sie in die einmalige Atmosphäre ein, wenn im leichten Licht der Lampen Kleidung, Schmuck, Spielzeug und handwerkliche Produkte zum Kauf angeboten werden. Der Preis ist Verhandlungssache und es lassen sich je nach Geschick einige Schnäppchen machen.