Car Rentals print logo

Mietwagen in Colombo buchen

Mietwagen finden

Mietwagen in Colombo buchen

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Alte und neue Hauptstadt – mit dem Mietwagen ein Katzensprung

Colombo, Hauptstadt von Sri Lanka, ist der ideale Ausgangspunkt für spannende Touren mit Ihrem Mietwagen. Sie können beispielsweise die historische Stadt Anuradhapura besuchen, die durch ihre alten Tempelanlagen und Ruinen fasziniert und ein Pilgerort für Buddhisten ist – der Grund hierfür ist unter anderem der mehr als 2000 Jahre alte Sri Mahabodhi Baum. Anuradhapura war einst Hauptstadt von Sri Lanka, bevor es von Colombo abgelöst wurde. Anuradhapura lässt sich gut mit dem Mietwagen erreichen: fahren Sie auf der A3 entlang der Küste nach Norden und nehmen Sie dann in Puttalam die A12 gen Osten. Unterwegs können Sie sich an der schönen und einmaligen Landschaft dieser paradiesischen Insel erfreuen.

Kulinarische Genüsse in Reichweite mit dem Mietauto

In Colombo sollten Sie in eines der vielen Restaurants gehen, die vor allem sehr leckeren Fisch anbieten. Lassen Sie sich dieses einmalige Geschmackserlebnis nicht entgehen. Sie können sich ein schönes Restaurant in der Innenstadt aussuchen. Ein Geheimtipp ist aber der Vorort Mount Lavinia südlich von Colombo. Nutzen Sie Ihren Mietwagen und fahren Sie zum Strand von Mount Lavinia; dort finden Sie unzählige Fischrestaurants, die Ihren Gaumen verwöhnen werden. In einer gemütlichen und romantischen Atmosphäre am Wasser des Indischen Ozeans lässt es sich wunderbar dinieren. Vielleicht haben Sie ja auch noch Zeit, sich das im Kolonialstil erbaute Mount Lavinia Hotel anzugucken.

Kunst und Kultur – schnell erfahrbar mit dem Leihwagen

Für Kulturinteressierte bietet sich das Colombo National Museum an. Es beheimatet einige wunderschöne Exemplare historischer Malerei sowie alte Skulpturen. Ein Besuch lohnt sich. Colombo hat neben historischer Exemplare auch eine lebendige zeitgenössische Kunstszene. Kleine lokal ansässige Galerien zeigen oft attraktive Kunst. Wer sich für die buddhistische Seite von Colombo interessiert, dem sei der Gangaramaya Tempel ans Herz gelegt. Der Tempel ist ein alt-ehrwürdiger Ort in Sri Lanka und einer der wichtigsten Tempel der Insel. Er liegt im Zentrum der Stadt und lässt sich gut mit dem Leihwagen erreichen.