Car Rentals print logo

Auto in Puerto del Rosario mieten

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Auto in Puerto del Rosario mieten

Puerto del Rosario – alles, was den Urlaub auf Fuerteventura schön macht

Die Kanaren-Insel Fuerteventura bietet mit ihren wilden ursprünglichen Vulkanlandschaft und den herrlichen Strände an der Ostküste völlig unterschiedliche Naturerlebnisse. Wer in seinem Urlaub auf der Insel auch urbanes Flair genießen möchte, wählt die Hauptstadt Puerto del Rosario als Destination. Mit 22.000 Einwohnern ist Puerto del Rosario die größte Stadt auf der Insel, die zudem viel maritime Atmosphäre, schöne Bauten sowie ein interessantes Kultur- und Nachtleben zu bieten hat. Nördlich und südlich der Stadt befinden sich zwei sehr gepflegte Strände, die Playa del Lajas und die Playa Blanca, jeweils ca. 3 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Zu den Ortschaften und den schönen Plätzen der Insel ist man in der Regel nicht länger als eine Stunde mit dem Mietwagen unterwegs. Bei uns erhalten Sie Ihr Mietauto zum besten Preis in Puerto del Rosario.

Puerto del Rosario und sein Hafen

Erst seit 1950 trägt die Hauptstadt ihren Namen. Bis dahin war sie als Puerto de Cabras bekannt, als Ziegenhafen, von dem aus die landwirtschaftlichen Produkte der Insel verschifft wurden. Im 19. Jahrhundert entstand ein reger Handel mit England, der Puerto de Cabras schnell groß und ab 1860 zur Hauptstadt machte. Die meisten Bauten stammen aus den letzten 150 Jahren und zeigen den typischen Stil der spanischen Küstenstädte. Der historische Teil des Hafens ist heute ein beliebtes Flanier- und Vergnügungsviertel, in dem es sich angenehm flanieren und ausgiebig feiern lässt.

Mit dem Mietwagen auf Fuerteventura unterwegs

Puerto del Rosario liegt fast in der Mitte der Ostküste und ist damit ein idealer Ausgangspunkt für Fahrten mit dem Mietwagen über die Insel. Auf der Küstenstraße FY1 gelangen Sie schnell nach Norden, wo Sie die Wanderdünen an der Küste oder das alte Kastell in El Cotillo besichtigen können. Nach Süden auf der FY2 geht mit dem Mietwagen weiter bis zur Südspitze der Insel bei Morro Jable. Von dort ist es nicht weit zum Pico de Jandia, mit 807 Metern der höchsten Punkt der Insel, der einen fantastischen Rundblick bietet.