Car Rentals print logo

Auto mieten in Jerez De La Frontera

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Auto mieten in Jerez De La Frontera

Kunden haben vor Kurzem diese Mietwagen-Angebote in Jerez De La Frontera gebucht

Mittelklasse

(Mercedes Sprinter o.ä.)

standard
  • 5
  • 5
  • Man.
  • ja
51,30 € /Tag

(€ 153.89 insgesamt)

Jetzt buchen

Luxus

(Ford E350 o.ä.)

premium
  • 5
  • 5
  • Man.
  • ja
107,92 € /Tag

(€ 323.76 insgesamt)

Jetzt buchen

Mini

(Toyota Aygo o.ä.)

mini
  • 2
  • 2-3
  • Man.
  • ja
22,85 € /Tag

(€ 68.56 insgesamt)

Jetzt buchen

Mini

(Fiat 500 o.ä.)

mini
  • 2
  • 2/4
  • Man.
  • ja
20,07 € /Tag

(€ 60.21 insgesamt)

Jetzt buchen

Mittelklasse

(Volvo V60 o.ä.)

standard
  • 5
  • 5
  • Man.
  • ja
28,61 € /Tag

(€ 85.84 insgesamt)

Jetzt buchen

Untere Mittelklasse

(VW Touran o.ä.)

intermediate
  • 5
  • 5
  • Man.
  • ja
29,01 € /Tag

(€ 87.04 insgesamt)

Jetzt buchen

Mehr Angebote angezeigen
Prices displayed are as of September, 2016.

Kundenbewertungen in Jerez De La Frontera

Mietwagen Kundenbewertung: 4.78 von 5 mit 190 Bewertungen

INTERRENT

"Südspanien ist eine tolle Gegend. Von Cherez de Frontera bis zu unserem Urlaubsdomizil in Conil waren es rund 60 km. Ausflüge nach Sevilla und die Andalusische Umgebung sind sehr empfehlenswert. Das Wetter im Januar kann schnell umschlagen. Wir hatten Glück: 11 Tage Sonne bei trotzdem kühlen Temperaturen (20.-31.Januar). Davor und danach regnete es allerdings." Klaus-P. Berg

(Bewertet am 01.02.2014 )

Avis

"." Heinz

(Bewertet am 03.02.2014 )


Budget

"Schöne Region mit einer grosser Vielfalt an Landschaft, Berge + Mehr, gute Gastronomie und Geschischgeprägte Städte. " Oliver Abad

(Bewertet am 24.02.2014 )

Avis

"o.k." Hannes

(Bewertet am 06.03.2014 )


Budget

"Andalusien ist einfach nur empfehlenswert. Einfach von Stadt zu Stadt und bewundern." Robert B.

(Bewertet am 11.03.2014 )

Goldcar

"Andalusien ist sehr zu empfehlen . Ob zum Kaffee trinken in zahoora ( etwas Karibik Flair ) ein belegtes Brötchen im Las dunes am cap de travalgar oder oder oder es ist dort so abwechslungsreich und alles geht ineinander über..." Thosche osborne

(Bewertet am 17.03.2014 )


Jerez de la Frontera – der Geburtsort des Sherry

Im Süden Andalusiens, etwa 20 Kilometer nördlich der als Costa de la Luz bekannten Atlantikküste, liegt mit Jerez de la Frontera die größte Stadt der Provinz Cádiz. Die auf die Mauren zurückgehende Stadt mit 210.000 Einwohnern bietet dem Besucher eine Fülle von Sehenswürdigkeiten aus vielen geschichtlichen Epochen. Bekannt ist sie weiterhin als Wiege des auch als Sherry bekannten Likörweins Jerez. In der Region liegen mit Cádiz und zahlreichen Badeorten viele weitere Attraktionen, die Sie mit einem Mietwagen bequem und schnell besuchen können. Eine Autovermietung dazu finden Sie bei CarDelMar immer zu günstigen Preisen.

Die historische Stadt Jerez mit dem Mietwagen erkunden

Mit Ihrem Leihauto können Sie in Jerez de la Frontera zahlreiche Sehenswürdigkeiten besuchen. Ihrer langen Geschichte verdankt die Stadt eine große Zahl historischer Bauten. Die Festung Alcázar aus dem 11. Jahrhundert zeugt von der Besiedlung durch die Mauren. Der wohl bedeutendste Sakralbau ist das Kloster Cartuja aus der Spätgotik mit Renaissance-Einflüssen. Ebenfalls sehenswert ist die Kathedrale aus dem 17. Jahrhundert. Das Viertel San Miguel, in dem eine lange Roma-Tradition besteht, ist eine der Wiegen der andalusischen Flamenco-Kultur. In vielen Gegenden von Jerez de la Frontera finden sich zudem zahlreiche Schlösser und Paläste, besonders aus der Barockzeit.

Mit dem Mietwagen in den Süden Andalusiens

Rund um Jerez de la Frontera liegen viele schöne Städte und Badeorte, die mit dem Mietwagen über gut ausgebaute Straßen schnell zu erreichen sind. Cádiz an der Atlantikküste besticht mit seiner Lage auf einer Halbinsel, seinen Stränden, seiner Altstadt und Zeugnissen aus seiner fast dreitausendjährigen Geschichte. In der früher äußerst reichen Handelsstadt El Puerto de Santa María finden sich eine große Zahl von Palästen aus der Zeit des spanischen Kolonialreichs. Die Costa de la Luz am Atlantik und die Costa del Sol am ebenfalls nahen Mittelmeer bieten Badefreuden bei warmen Temperaturen fast das ganze Jahr über. Schließlich ist auch der berühmte von Großbritannien verwaltete Felsen Gibraltar nur eine gute Stunde mit dem Mietwagen von Jerez de la Frontera entfernt.