Car Rentals print logo

Mietwagen in Ferrol buchen

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mietwagen in Ferrol buchen

Ferrol - Hafenstadt in Galicien

Ferrol ist eine Stadt im Nordwesten Spaniens, die an der Mündung des Flusses Xuvia in den Atlantischen Ozean liegt. Eine größere Stadt in der Nähe ist Santiago de Compostela, die sich südlich von Ferrol im Landesinneren befindet und rund 90 Kilometer von der Hafenstadt entfernt ist. Der Hafen von Ferrol diente im Mittelalter zahlreichen Pilgern als Ankunftsort, die der Kathedrale in Santiago de Compostela einen Besuch abstatten wollten. Das Gotteshaus markiert das Ende des berühmten Jakobsweges. Mit dem Mietwagen benötigen Sie für die Strecke etwa eine Stunde Fahrzeit. Die Anreise in die spanische Hafenstadt erfolgt über den internationalen Flughafen von La Coruna. Nachdem Sie Ihren Leihwagen bei einer Autovermietung am Airport übernommen haben, folgen Sie der AP-9 und der E1 bis Sie nach Ferrol.

Entdeckungen im historischen Stadtzentrum

Das Stadtgebiet von Ferrol präsentiert sich facettenreich. Während der Altstadtkern von zahlreichen kleinen Gassen durchzogen ist, dominieren in Hafennähe Marine- und Militärbauten aus verschiedenen Jahrhunderten. Im Marinemuseum der Stadt werden die Entwicklung und der Ausbau von Ferrol zum Marinestützpunkt anschaulich dokumentiert. In der Hafenstadt ist noch heute ein großes Kontingent der spanischen Marine stationiert. Sehenswert ist die Militärkirche San Francisco aus dem 18. Jahrhundert, die auf den Grundmauern eines Vorgängerbaus aus dem 14. Jahrhundert errichtet wurde. An der Hafeneinfahrt thront die Festung Castillo de San Felipe auf einem Felsen. Die Anlage wurde im 18. Jahrhundert zur Verteidigung von Ferrol erbaut.

Shoppingmöglichkeiten und Badestrände

Im Zentrum von Ferrol befindet sich das lebhafte Stadtviertel Magdalena mit seinen Handels- und Bürgerhäusern aus dem 18. Jahrhundert. In der Calla Real de Ferrol und in den Nebenstraßen drängen sich zahlreiche Boutiquen und Geschäfte aneinander und es herrscht ein lebhaftes Treiben. Unweit des Stadtzentrums erstrecken sich mehrere reizvolle Strände, die Sie nach kurzer Fahrzeit mit dem Mietwagen erreicht haben. Die Blaue Flagge kündet von der hervorragenden Wasserqualität und Sie haben die Gelegenheit zum Schwimmen, Surfen, Segeln und Tauchen. Bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt sind die Strände Playa de Doniños und Playa de San Xorxe.