Car Rentals print logo

Mietwagen in Cordoba buchen

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mietwagen in Cordoba buchen

Kunden haben vor Kurzem diese Mietwagen-Angebote in Cordoba gebucht

Kleinwagen

(Toyota Yaris o.ä.)

economy
  • 2
  • 4-5
  • Man.
  • ja
86,07 € /Tag

(€ 258.2 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Toyota Yaris o.ä.)

economy
  • 2
  • 4-5
  • Man.
  • ja
25,02 € /Tag

(€ 75.07 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Toyota Yaris o.ä.)

economy
  • 2
  • 4-5
  • Man.
  • ja
29,81 € /Tag

(€ 89.42 insgesamt)

Jetzt buchen

Compakt

(Ford Focus o.ä.)

compact
  • 4
  • 4-5
  • Man.
  • ja
36,96 € /Tag

(€ 110.87 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Toyota Yaris o.ä.)

economy
  • 2
  • 4-5
  • Man.
  • ja
193,14 € /Tag

(€ 579.42 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Toyota Yaris o.ä.)

economy
  • 2
  • 4-5
  • Man.
  • ja
23,46 € /Tag

(€ 70.39 insgesamt)

Jetzt buchen

Mehr Angebote angezeigen
Prices displayed are as of September, 2016.

Cordoba – Großstadt mit maurischem Erbe

Cordoba ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Andalusien und gehört zu den kulturhistorisch bedeutendsten Städten Spaniens. Knapp 330.000 Einwohner leben in der Stadt am Fluss Guadalquivir, die mit ihrem maurischen Erbe Touristen aus allen Teilen der Welt anzieht. Die Anreise mit dem Mietwagen erfolgt von Sevilla über die Autobahn A-4 und von Málaga über die Autobahn A-45. In beiden Städten befinden sich internationale Flughäfen, wo Sie im Ankunftsterminal bei einer Autovermietung Ihren Leihwagen übernehmen. Cordoba erlebte im 10. Jahrhundert zur Zeit der maurischen Vorherrschaft seine Blütezeit und auf einer Rundreise mit dem Mietwagen statten Sie den zahlreichen Kulturdenkmälern in der Stadt einen Besuch ab.

Cordoba: UNESCO-Weltkulturerbe am Fluss Guadalquivir

Im Jahr 1984 nahm die UNESCO die gesamte historische Altstadt von Cordoba in die Liste des Weltkulturerbes auf. Das eindrucksvollste Bauwerk in der Stadt ist die Mezquita-Cathedral. Die ehemalige Moschee wurde im 8. Jahrhundert errichtet, als die Stadt die Hauptstadt des Emirates von Cordoba war. Nach der Rückeroberung der Iberischen Halbinsel durch christliche Truppen wurde im Inneren der Moschee eine gotische Kathedrale errichtet. In der Mezquita-Cathedral können Sie prächtige byzantinische Mosaike und 860 Marmorsäulen bewundern, die die übereinanderliegenden Bögen tragen.

Antike und mittelalterliche Kulturdenkmäler in Cordoba

Neben dem maurischen Palast besitzt Cordoba mehrere antike Baudenkmäler aus der Römerzeit und mittelalterliche Bauwerke, denen Sie mit dem Mietwagen einen Besuch abstatten können. Die alte Brücke über den Fluss Guadalquivir ruht auf Fundamenten aus dem Jahr 45 v. Chr. Am Ende der Flussüberquerung erhebt sich ein mittelalterlicher Wachturm, der heute ein Museum beherbergt. Eine eindrucksvolle Palastanlage aus dem 16. Jahrhundert ist der Palacio de Viana. Hinter den historischen Mauern befinden sich zahlreiche Ausstellungsräume, in denen original erhaltene Möbelstücke, kostbare Wandteppiche und eine historische Waffensammlung präsentiert werden. Im ehemaligen jüdischen Viertel erhebt sich mit der Sinagoga de Cordoba eine der wenigen erhaltenen Synagogen in Spanien. Das jüdische Gotteshaus stammt aus dem 14. Jahrhundert und steht in einem von engen Gassen durchzogenen Viertel der Altstadt.