Car Rentals print logo

Mietwagen in Timisoara buchen

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mietwagen in Timisoara buchen

Eine Zeitreise mit dem Mietauto durch die zweitgrößte Stadt Rumäniens

Timisoara liegt im Westen von Rumänien und ist nach Bukarest die zweitgrößte Stadt des Landes. Mit dem Mietwagen durch Timisoara zu fahren, ist wie eine kleine Zeitreise. Das Stadtbild wird von mehr als 14.500 historischen Gebäuden geprägt und vor allem in den Vierteln um Cetate, Iosefin und Fabric gibt es viele sehenswerte Altbauten. Sie können sich schon im Voraus einen Mietwagen reservieren, indem Sie bei uns die gängigen Autovermietungen auf ihre Leihwagenangebote vergleichen. So sparen Sie sich so vor Ort den zeitlichen Aufwand. Der Mietwagen wird dann direkt für Sie bereitgestellt.

Die Innenstadt von Timisoara erinnert an das alte Wien

Die alten Gebäude in der Innenstadt von Timisoara bilden ein Architekturensemble, das eine unverwechselbare Identität besitzt. Sie werden bei einer Fahrt mit dem Leihwagen deutlich den Einfluss des österreichisch-ungarischen Kaiserreiches spüren können, der diesen Teil von Timisoara stark geprägt hat. Nicht von ungefähr bezeichnet man Timisoara auch als „Kleines Wien“. Die Gebäude sind häufig in weichen Pastellfarben gehalten und es finden sich reichlich schöne Plätze. Sehenswert ist zum Beispiel der Domplatz, um den sich schöne Sakralbauten und repräsentative Palais befinden. Im Zentrum dieses Platzes befinden sich die Dreifaltigkeitssäule und ein über 400 Meter tiefer Artesischer Brunnen.

Mit dem Mietwagen über die Bega und zu den unzähligen Parks von Timisoara

In Timisoara überqueren 14 Brücken den Fluss Bega. Die ersten Erwähnungen der Brücken von Timisoara stammen aus dem 14. Jahrhundert. Von den Brücken ist die Podul Decebal die wohl schönste. Sie befindet sich unweit der historischen Innenstadt von Timisoara und lässt sich leicht mit dem Mietwagen erreichen. Direkt bei der Brücke beginnt auch der Volkspark, der für Erholung und Ruhe sorgt. Auch in dieser Hinsicht hat Timisoara viel zu bieten – die Stadt wird immerhin auch „Stadt der Rosen und Parkanlagen“ genannt.