Car Rentals print logo

Auto in Angra do Heroísmo mieten

Mietwagen finden

Auto in Angra do Heroísmo mieten

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mit dem Mietwagen auf den Spuren von Angra do Heroísmo

Die Stadt Angra do Heroísmo befindet sich auf der Azoren-Insel Terceira. Sie zählt rund 12.000 Einwohner und ist zugleich die älteste Stadt der gesamten Azoren. Die besonders sehenswerte Altstadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Angra do Heroísmo ist außerdem eine Universitätsstadt mit insgesamt zwei Fakultäten. Somit ist vor allem das Nachtleben studentisch geprägt. Informieren Sie sich bei der ortsansässigen Autovermietung über die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten, die diese Stadt und ihre Umgebung zu bieten hat und gehen Sie mit dem Mietwagen auf Erkundungstour.

Bedeutsame Kultur in Angra do Heroísmo

In Angra do Heroísmo gibt es für die Besucher viel zu entdecken. Es gibt ein sehr breites kulturelles Angebot. Viele Sehenswürdigkeiten informieren über die historische Vergangenheit der Stadt und der gesamten Insel. Folglich lohnt sich beispielsweise ein Besuch der Kathedrale namens „Sé de Sao Salvador“. Dieses faszinierende Bauwerk stammt aus dem Jahre 1570. Im Jahre 1982 musste die Kathedrale nach einem starken Erdbeben restauriert werden. Ähnlich wie auf den anderen Inseln der Azoren besticht Angra do Heroísmo durch eine atemberaubende Naturlandschaft. Ideale Urlaubsbedingungen für alle Naturliebhaber. Auf der gesamten Insel gibt es eine Vielfalt an exotischen Pflanzen und Tieren.

Traumhafter Hafen der Stadt

Ein besonderes Highlight der Stadt ist auch der Hafen. Dieser ist ein besonders beliebter Anlaufpunkt für Segler aus der ganzen Welt. Die Stimmung ist sehr international und man bekommt abends in den verschiedenen Strandkneipen die Gelegenheit, mit Besuchern aus der ganzen Welt ins Gespräch zu kommen.

In Angra do Heroísmo erwarten einen definitiv keine Hotelkomplexe oder andere Anzeichen des Massentourismus. Ein Urlaub in dieser Region ist daher ideal für all diejenigen, die Ihren Urlaub so individuell wie nur möglich gestalten möchten. Mit dem Mietwagen können Sie nicht nur die Stadt, sondern auch die anderen Inseln der Azoren bequem und individuell erkunden. Nehmen Sie sich genügend Zeit, um alles in Ruhe zu entdecken und genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen.

Wunderschöne Sehenswürdigkeiten entdecken

In Angra do Heroísmo befinden sich zahlreiche Museen, wunderschöne alte Herrenhäuser, Kirchen und Klöster. Somit ist das gesamte Stadtbild sehr historisch und nostalgisch geprägt.
Ein typisches Merkmal der Architektur dieser Stadt sind die bunten und lebhaften Verzierungen der Fassaden und Balkone. Darin spiegelt sich in gewisser Weise die lebensfrohe und temperamentvolle Art der Einheimischen wieder. Die Einwohner der Insel sind sehr gastfreundlich und es ist nicht schwer mit ihnen in Kontakt zu treten. So bekommen Sie einen Eindruck von der Kultur und Lebensweise der Inselbewohner.

Sportlich auch im Urlaub

Wer seinen Urlaub sportlich gestalten möchte, bekommt hier ebenfalls die Gelegenheit dazu. Viele gut ausgebaute Wander- und Radfahrwege durchziehen die Insel. Die Wege führen oftmals an sehr schönen Aussichtspunkten vorbei und bieten einen traumhaften Panoramablick über die ganze Insel Terceira. Besonders in den Sommermonaten lohnt sich ein Besuch der Insel. Zu dieser Zeit werden Festivals und andere kulturelle Ereignisse gefeiert. So gibt es zum Beispiel einen Viehmarkt oder auch einige Stierkämpfe in der Stadt. Auch einen ausgedehnten Spaziergang durch den Stadtpark der Stadt sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Der Park wurde bereits im Jahre 1882 gegründet und besticht durch eine Vielzahl an prachtvollen Brunnen und verschiedenen Pflanzen. Die Wege führen vorbei an einem kleinen See und einem Café, in dem Sie eine Pause einlegen und etwas ausspannen können.
Die Stadt bietet demnach insgesamt viel Ruhe und Entspannung. Auch das Umland und die diversen anderen Inseln lassen sich mit dem Mietwagen und den regelmäßig verkehrenden Fährschiffen sehr gut bereisen.