Car Rentals print logo

Auto mieten in Albufeira

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Auto mieten in Albufeira

Kunden haben vor Kurzem diese Mietwagen-Angebote in Albufeira gebucht

Mini

(Fiat 500 o.ä.)

mini
  • 2
  • 2/4
  • Man.
  • ja
24,05 € /Tag

(€ 72.15 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Toyota Yaris o.ä.)

economy
  • 2
  • 4-5
  • Man.
  • ja
36,40 € /Tag

(€ 109.19 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Toyota Yaris o.ä.)

economy
  • 2
  • 4-5
  • Man.
  • ja
27,87 € /Tag

(€ 83.61 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Ford Fiesta o.ä.)

economy
  • 2
  • 2-3
  • Man.
  • ja
49,96 € /Tag

(€ 149.87 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Toyota Yaris o.ä.)

economy
  • 2
  • 4-5
  • Man.
  • ja
51,20 € /Tag

(€ 153.59 insgesamt)

Jetzt buchen

Mini

(Fiat 500 o.ä.)

mini
  • 2
  • 2/4
  • Man.
  • ja
52,32 € /Tag

(€ 156.96 insgesamt)

Jetzt buchen

Mehr Angebote angezeigen
Prices displayed are as of September, 2016.

Kundenbewertungen in Albufeira

Mietwagen Kundenbewertung: 4.5 von 5 mit 32 Bewertungen

Guerin

"Die Reisehinweise waren für uns sehr wertvoll" Horst Buße

(Bewertet am 03.03.2014 )

Europcar

"Die Algarve ist eigentlich ein Geheimtipp, obwohl mächtig viel inzwischen gebaut wurde. Wenn man sich die Entwicklung des Urlaubsortes Olhos d"Aqua betrachtet werden leider die Fehler in der Bautätigkeit des Nachbarlandes Spanien wiederholt. Trotzdem ist die Algarve wunderschön in ihrer Kargheit und Naturschönheit mit den zurückhaltenden und freundlichen, ein wenig scheuen Menschen." Giese

(Bewertet am 13.03.2014 )


Avis

"Schöne Urlaubsregion mit abwechslungsreichen Stränden. Ausflüge zum Cap und ins Hinterland sehr zu empfehlen. " M.H.

(Bewertet am 01.05.2014 )

Avis

"Leider sehr viel gebaut in letzter Zeit. Aber immer noch schön !!!" Bernd

(Bewertet am 21.05.2014 )


Avis

"Algarve - sehr schön, der Mietwagen lohnt sich, um das Hinterland und die Küstenregion auf eigene Faust - abseits der Ausflugsbusse - zu erkunden. " Stephan St.

(Bewertet am 11.07.2014 )

Hertz

"Auto erforderlich. " Verena

(Bewertet am 01.09.2014 )


Mietwagentouren in und um Albufeira

Albufeira ist neben Lagos und Portimao der Hot Spot der Algarve. Die Araber herrschten hier und nannten die Stadt Al-Buhar, Burg am Meer. In Albufeira ist eine Menge los, hier herrscht Jubel, Trubel und Heiterkeit unter ständigem Sonnenschein und dass man aus seinem Urlaub mit einem breiten, braungebrannten Grinsen zurückkommt, ist garantiert. Die Nächte sind lang und viele Restaurants laden ein zum Schlemmen. Die malerische Altstadt ist mit ihren Plätzen und vielen Gassen größtenteils eine Fußgängerzone. In der Nähe des Hauptstrandes wird ein Fischmarkt abgehalten, an dem man wirklich frische Meeresfrüchte erstehen kann. Zutaten zu weiteren Gerichten finden sich auf dem bunten Markt im Ortskern, Biofleisch von lokalen Bauern und frisches Obst und Gemüse von den nahen Anbaugebieten laden den Besucher ein, den Restaurantbesuch ausfallen zu lassen und selber zu kochen.

Feine Sandstrände zum Entspannen
Die feinen Sandstrände sind breit und sauber und bieten viele Wassersportmöglichkeiten im kristallklaren Meer. Wer einfach loswandern will, findet schnell die Einsamkeit an dieser zerklüfteten Sandsteinküste mit ihren vielen Höhlen und Grotten. Organisatoren bieten Mountainbikes, Wandertouren zu Fuß und mit dem Pferd an und der nächste Golfplatz ist auch nicht weit. Aber natürlich sollte man es sich nicht entgehen lassen, einen Mietwagen zu schnappen und ins Blaue hineinzudüsen. Das Autoradio an, Fenster runter, Sonnenbrille auf und den warmen Fahrtwind einfach nur genießen. Es gibt viel zu sehen, die Umgebung von Albufeira hat eine Menge zu bieten. Informieren Sie sich auch bei der ortsansässigen Autovermietung über die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten, die Sie wunderbar mit dem Mietwagen ansteuern können.

Entdecken Sie das wunderschöne Umland

Albufeira liegt an der Hauptstraße 125, eine gut ausgebaute Küstenstraße, die von Ost nach West die ganze Algarve durchzieht. Fährt man mit dem Mietwagen immer weiter westlich, erreicht man nach Portimao, Lagos und Sagres Europas westlichsten Punkt, das Cabo de Sao Vicente. Meerumtost wurde das Kap früher „o fim de mundo“, das Ende der Welt genannt. Heute kann man hier die alte Festung besuchen und das Blumenmeer bewundern, dass sich im Frühjahr bis Sommer in seiner ganzen Pracht entfaltet.

Gleich nordwestlich von Albufeira liegt das malerische Silves mit seinen pittoresken Straßen und Gebäuden im hübschen maurischen Stil. Über die Stadt erhebt sich ein maurisches Kastell aus dem elften Jahrhundert. Von den imposanten Mauern hat man eine hervorragende Aussicht über die fruchtbare Gegend um Silves. Rebstöcke und besonders Orangenhaine geben der angenehmen Luft ein feines Fruchtodeur. In der Stadt sollte man unbedingt die prächtige Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert besuchen. Besonders sehenswert sind die Buntglasscheiben und eine herrliche Jungfrauenstatue aus dem 14. Jahrhundert. Wer sich noch mehr informieren möchte, sollte in dem Museu Archqueólogico vorbeischauen. Neben prähistorischen und römischen Exponaten aus der Umgebung kann man in eine zwanzig Meter tiefe, alte arabische Zisterne hinabsteigen.

Gemütliche Spaziergänge im Grünen

Wer das Ländliche liebt und einen gemütlichen Spaziergang im Grünen machen will, ist in Alte, ein kurzes Stück nördlich von Albufeira genau richtig. Alte ist ein hübsches kleines Dorf mit altem, bewachsenem Fluss und einer erfrischenden Quelle. Wer seinen Picknickkorb mitbringen will, kann dies natürlich tun. Eine umgebaute Mühle ganz in der Nähe beherbergt aber auch ein Restaurant mit leckerer einheimischer Küche. Sollte man nach dem Schlemmen nicht gleich an den Strand nach Albufeira zurückwollen, ist das Freizeitzentrum bei Vilamoura, zehn Kilometer östlich von Albufeira vielleicht eine gute Alternative. Auf über 1.500 Hektar befinden sich hier mehrere Golfplätze und Tennisplätze, sowie allerlei erdenkliche Sportmöglichkeiten. Eine gute Möglichkeit ein paar Pfunde loszuwerden und eine hervorragende Abrundung eines gelungenen Aktivurlaubs.