Car Rentals print logo

Mietwagen in Voss buchen

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mietwagen in Voss buchen

Atemberaubender Urlaub in Voss

Voss ist eine 10.000-Einwohner Gemeinde in der norwegischen Provinz Hordaland im Südwesten Norwegens. Voss ist ein Verkehrsknotenpunkt (E 16), andere Ziele sind also mit dem Mietwagen gut zu erreichen. Reservieren können Sie Ihren Mietwagen Voss bei der Autovermietung Voss. Für Fragen zum Mietwagen steht die Autovermietung Voss zur Verfügung. Die Mitarbeiter der Autovermietung geben Ihnen auch gerne Routentipps. So können neben Bergen auch Ausflüge nach Lærdal, Geilo oder Gudvangen unternommen werden. Es ist die größte Gemeinde der Provinz Hordaland.

Volkssport Wandern und Klettern
Voss behauptet von sich sowohl ein breites kulturelles Angebot als auch für Naturliebhaber vieles zu bieten zu haben. Sommers wie Winters kann der Urlauber hier viel unternehmen. Wanderungen im Gebirge im “fjell” ist eine der beliebtesten Beschäftigungen – sowohl von Norwegern als auch von Touristen. Vor der Wanderung sollten Sie geeignetes Kartenmaterial besorgen. Auch die Fähigkeit diese Karte lesen zu können ist entscheidend - man mag es kaum glauben, aber viele halten sich mit Karte und Kompass in der Hand für bestens ausgerüstet – auch wenn noch nicht Mal die grundlegenden Kartenkenntnisse beherrscht werden! Um bösen Überraschungen vorzubeugen, besser vorher informieren oder sich gegebenenfalls erfahrenen Wanderern anschließen. Adrenalinjunkies werden beim Rafting oder beim Klettern auf ihre Kosten kommen.

Fischen in Norwegen

Und wer es gern ruhig und beschaulich mag – Fischen ist auch möglich. Vielleicht ist dies ja auch eine familienfreundliche Art der Urlaubsgestaltung: Frau liest und Mann kann in aller Ruhe ohne störende Zwischenfragen wie “für welchen Fisch ist denn der Köder?” seinem Hobby nachgehen. Die norwegische Natur ist eben für Vieles gut. Im Winter können Ski- und Snowboardfahrer bei “Voss Fjellheisar” wedeln und carven.

Geschichtlich interessante Stadt

Die eigentliche Geschichte der Gemeinde begann vor etwa 3000 Jahren, als Menschen aufgrund der fischreichen Gewässer hier siedelten. Voss versteht sich zudem als Kulturträger für Geschichte, was sich unter anderem in den verschiedenen Festivals erkennen lässt, die hier jährlich abgehalten werden. So zum Beispiel den “Vossajazz” oder das “Osafestivalen”. Gleichzeitig beschreibt es sich jedoch auch als offen für Neues, sei dies nun Technologie oder eine neue Sportart. Die Felsen bestehen hauptsächlich aus Granit und Schiefer. Aus diesem Grund wurde an vielen Stellen Schiefer abgebaut. Auch kulturell finden sich für den Reisenden viele Möglichkeiten. In Voss kann der Liebhaber sich Galerien ansehen. Es lohnt auch einen Blick in das “Voss Folkemuseum” zu werfen. Neben einem Komplex aus Hofhäusern (Mølstertunet) befindet sich her noch eine Ausstellung zur norwegischen Volksmusik. Ein weiterer Hof - “Oppheim gamle presteggård” ist ebenfalls einen Besuch wert. Einen Besuch ist auch die Galerie Voss wert. Sie liegt in der Mitte des Zentrums. Die Ausstellungen sind temporär und wechseln von Bilderkunst bis hin zu Kunsthandwerk.

Besuchen Sie das Finneslofte – Museum

Das “Finneslofte – Museum” zeichnet sich mehr durch charmantes Durcheinander denn als architektonische Einheit aus. Auf dem Dachboden fanden rund 50 Menschen um einen großen Tisch herum Platz, die erste Etage wurde aus großen, runden Holzbalken gebaut. Der Dachboden wurde vermutlich im 13. Jahrhundert erbaut. Interessant ist ferner auch die Nähe zu der Stadt Bergen. Die Stadt des Regens und der Regenschirme ist nicht nur ein landesweit beliebtes Postkartenmotiv, sondern auch eine beliebte Studentenstadt und ein kultureller Schauplatz. Die Einwohner von Voss schwärmen von der Nähe zur Stadt (eine Stunde mit dem Mietwagen) in Kombination mit ihrem Leben auf dem Lande.