Car Rentals print logo

Auto mieten in Dordrecht

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Auto mieten in Dordrecht

Dordrecht – das mittelalterliche Handelszentrum

Dordrecht entwickelte sich im Mittelalter durch die strategisch günstige Lage an drei Flüssen zu einem bedeutenden Handelszentrum. Das Stadtgebiet erstreckt sich über die komplette Dordrechter Insel. Als im Jahr 1421 mit der Sankt-Elisabeth-Flut weite Teile Südhollands überschwemmt wurden, wurde Dordrecht zu einer Insel. Heute überqueren Sie mit dem Mietwagen zahlreiche Brücken, um in bestimmte Stadtteile zu gelangen und bekannte Sehenswürdigkeiten aufzusuchen. Die Flüsse, die das Stadtgebiet umfließen gehören zu den meistbefahrenen Wasserstraßen Hollands.

Anreise über den Flughafen von Rotterdam

Die Nähe zur Hafenstadt Rotterdam gestaltet die Anreise in die 118.000 Einwohner zählende Stadt Dordrecht bequem und komfortabel. Der Airport von Rotterdam befindet sich nur 30 Kilometer von der Inselstadt entfernt und die Anreise mit dem Mietwagen dauert nicht länger als 30 Minuten. Im Ankunftsterminal des Flughafens befinden sich die Schalter mehrerer Autovermietungen, bei denen Sie die Schlüssel für Ihren Leihwagen erhalten. Nutzen sie für die Anreise die Autobahn A16 und nehmen Sie die Ausfahrt Dordrecht. Bis Sie das Stadtzentrum erreicht haben, überqueren Sie zahlreiche Kanäle und Wasserstraßen, an denen sich prachtvolle Bürgerhäuser erheben, die vom einstigen Reichtum der mittelalterlichen Handelsmetropole künden.

Entdeckungsreise in Dordrecht

In Dordrecht wird das Stadtleben zum großen Teil vom Wasser bestimmt. Unternehmen Sie mit dem Mietwagen einen Abstecher zum Flusskai und schauen Sie von einem Ufercafé dem geschäftigen Treiben in den Gassen zu. Zahlreiche historische Kaufmannshäuser zaubern ein unvergleichliches Ambiente in die Innenstadt. Die malerischen Giebelhäuser in der Wijnstraat lohnen einen längeren Zwischenstopp. Lassen Sie den Mietwagen zurück und bummeln Sie zwischen den historischen Gebäuden entlang. In den Untergeschossen finden Sie zahlreiche Antiquitätenhandlungen. Kunstinteressierte können dem Dordrecht Museum einen Besuch abstatten, in dem wertvolle Gemälde aus dem 17. und 18. Jahrhundert ausgestellt werden. Ein artenreiches Feuchtgebiet erwartet Sie mit dem Nationalpark De Biesbosch vor den Toren der Stadt. Mit dem Mietwagen gelangen Sie nach kurzer Fahrzeit in das Areal.