Car Rentals print logo

Auto mieten in Almere

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Auto mieten in Almere

Almere - die schöne Stadt im Südwesten der Niederlande

Hier leben 180.000 Einwohner. Almere ist eine geplante Stadt, die aufgrund des Wohnungsmangels in Amsterdam entstanden ist. Das hier keine alten Bauten stehen ist naheliegend, denn die ersten Gebäude sollten zunächst ein Mal funktionell gebaut werden. Die darauf folgenden Häuser wurden dann schon ansehnlicher. Langweilig oder hässlich sind die Häuser Almeres deswegen aber noch lange nicht. Auch wenn die Architektur nicht mit den “klassisch charmanten” Häusern aufwarten kann, so kommen in Almere dafür Freunde der modernen Architektur auf ihre Kosten. Häuser mit bunten Fassaden bieten mehr als nur einen Blickfang oder auch ein gutes Fotomotiv. Aus architektonischer Sicht lohnen besonders die Türme “Rode Donders”. Zeitgenössische Kunst findet der Interessierte in “De Paviljoens”.

Sehenswürdigkeiten in Almere

Einen Ausflug wert ist unter anderem das Erholungsgebiet “Oostvaardersplassen”. Zunächst als ein Standpunkt für Öl- und Schwerindustrie vorgesehen, wurde hieraus aus verschiedenen Gründen nichts. Stattdessen entstand auf diesem Land ein Moorgebiet, welches zahlreiche Vogelarten beheimatet. In diesem Gebiet leben neben Vögeln auch Wildpferde, Hirsche und Rinder. Hier wachsen sogar verschiedene Orchideenarten. Naturschützer möchten dieses Gebiet nach und nach vergrößern. Wenn auch der Großteil des Naturgebietes für Menschen nicht zugänglich ist, so ist der Aufenthalt in der Natur doch an einigen Stellen möglich. So lohnen am Rand einige Aussichtspnkte für Vogelliebhaber. Auch kurze Wanderungen können hier unternommen werden. Bevor Sie zum Park aufbrechen, sollten Sie sich zuvor bei dem Besucherzentrum des Gebietes informieren. Die Provinz Flevoland bietet oft das typische Hollandbild, wie man es sich vor stellt - Mühlen, Deiche und Wasser. Almere ist die größte Provinz Flevolands. In der Rangfolge der niederländischen Städte steht sie an der Nummer 8. Strände und Parks bieten gute Erholungsmöglichkeiten. Ein großes Sportereignis ist der jährlich stattfindende Triathlon. Vielleicht ist ja auch das für einige ein Grund hierher zu kommen und für ein holländisches Sportereignis zu trainieren. Wer mehr über Umweltschutz und Naturschutzprojekte erfahren möchte, dem empfiehlt sich das Naturzentrum mit dem charmanten Namen “De Trekvogel”. Wenn eine Teilnahme am Triathlon zu viel, aber lediglich ein Kaffeetrinken zu wenig ist, dann bietet sich die Möglichkeit, ein Fahrrad zu mieten und auf diese Weise die Architektur der Stadt zu erkunden. Ferner lohnt mit dem Drahtesel eine Fahrt zu “Polderland Garden of Love and Fire”. Wen es eher zum Wasser zieht, der kann hier sowohl Segeln lernen als auch Windsurfkurse belegen. Einfach nur zurück lehnen und die Fahrt über das Wasser zu genießen, ist bei den verschiedenen Bootsfahrten möglich. Mit dem Mietwagen ist Almere über die A6 und auch die A 27 zu erreichen. Es gibt verschiedene Autovermietungen in Almere, die verschiedene Mietwagen anbieten. Auch bei Pannen steht Ihnen die Autovermietung in Almere mit Rat und Tat zur Seite. Ebenfalls lohnt es sich, Ausflugstipps von der Autovermietung in Almere einzuholen. Ein Aufenthalt in Almere lohnt auf jeden Fall für ein paar Tage. Allein die Nähe zu Amsterdam (etwas 30 km) spricht hier schon für sich.