Car Rentals print logo

Mietwagen in Walvis Bay buchen

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mietwagen in Walvis Bay buchen

Walvis Bay – Hafenstadt mit historischen Wurzeln

Walvis Bay ist eine Stadt an der namibischen Atlantikküste, die über den größten Seehafen des afrikanischen Landes verfügt. Rund 61.000 Einwohner leben in der Küstenstadt, die auf eine bewegte Vergangenheit zurückblickt. Den Namen verdankt Walvis Bay den reichen Vorkommen an Walfischen, auf die die portugiesischen Entdecker zum Ende des 15. Jahrhunderts stießen. Im 19. Jahrhundert wurde Walvis Bay britische Kolonie und ab dem Jahr 1884 gehörte die Hafenstadt, wie die restlichen Gebiete des heutigen Namibias, zum Deutschen Reich. Nach dem Ersten Weltkrieg befand sich die Region unter südafrikanischer Verwaltung und erlangte die endgültige Unabhängigkeit erst im Jahr 1994 mit dem Ende der Apartheid in Südafrika.

Entdeckungsreisen mit dem Mietwagen

Die Hinterlassenschaften der Kolonialzeit entdecken Sie auf einer Erkundungsreise mit dem Mietwagen im Stadtgebiet von Walvis Bay. Im Civic Center wird die Geschichte der Stadt anhand von zahlreichen Ausstellungsstücken plastisch dokumentiert. Sehenswert ist die Rheinische Missionskirche aus dem Jahr 1880, die heute ein nationales Denkmal des afrikanischen Landes ist. Der Sakralbau gilt als das älteste erhaltene Gebäude in Walvis Bay. Ein landschaftlich reizvolles Naturschutzgebiet liegt südlich der Stadt. In der Lagune sind mehr als 150.000 Vögel beheimatet. Lassen Sie den Mietwagen auf dem Parkplatz zurück und paddeln Sie mit dem Kajak durch die seichten Gewässer. Sie können dort Flamingos, Pelikane und Kormorane in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Landschaftliche Attraktionen in der Umgebung von Walvis Bay

Die namibische Hafenstadt bezieht ihren Reiz nicht zuletzt aus den abwechslungsreichen Landschaften an der Atlantikküste. Verlassen Sie Walvis Bay in nördlicher Richtung mit dem Mietwagen, erreichen Sie nach neun Kilometern die Guano-Plattform Bird Island. In diesem Vogelschutzgebiet brüten die einzigen Rosapelikane in Namibia. Versäumen Sie während Ihres Aufenthaltes in der Hafenstadt nicht einen Besuch des Kuiseb-Deltas. Das Mündungsgebiet des Flusses befindet sich südlich der Lagune und kann mit einem geländegängigen Fahrzeug erkundet werden. Darüber hinaus lockt die 130 Meter hohe Sanddüne „Dune 7“ mit einem Besuch. Nach einem mühevollen Aufstieg im lockeren Sand genießen Sie eine traumhafte Aussicht über das Land.