Car Rentals print logo

Mietwagen in Brampton

Mietwagen finden

Mietwagen in Brampton

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Blumen, Blumen, Blumen...

Vor 70 Jahren wurden in Brampton 4,5 Millionen Rosen, 1,5 Millionen Nelken, 1 Million Lilien und 700.000 Chrysanthemen pro Jahr geerntet und heute lebt die Blumenstadt fort, jeden Sommer blüht ein märchenhaftes Blumenmeer auf. In der ganzen Stadt, an öffentlichen Einrichtungen, Plätzen, Kirchen, Unternehmen oder auch Privathäusern finden sie prachtvolle Blumen. Nationale Wettkämpfe hat Brampton schon oft für sich entschieden. Der Höhepunkt ist die alljährliche „Flower City Parade“, ein prachtvoller Umzug mit einem Straßenfest.

Ländlicher und kosmopolitischer Charme
Dieses Ereignis ist ganz typisch für Brampton, Anfang des 19. Jahrhunderts wurde die Stadt von europäischen Siedlern gegründet, bis heute hat sie ihren kleinstädtischen, ländlichen, aber auch kosmopolitischen Charme bewahrt. Mit 1.000 Einwohnern war Brampton vor 150 Jahren noch ein kleines Dorf und ist mittlerweile mit 400.000 Einwohnern zu einer kleinen Metropole herangewachsen. In der typischen nordamerikanischen Siedlerarchitektur findet man heute noch zahlreiche niedrige Backsteinbauten. Zahlreiche traditionelle Großereignisse laden im Sommer dazu ein, mehr über den ursprünglichen Geist des nordamerikanischen Siedlerlebens zu erfahren. In diesem Zusammenhang ist auch die „Bramptons Farmers Market und Artists Alley“ zu nennen, hier wird jährlich im Juni in „Downtown“ ein außerordentlich großes Angebot an landwirtschaftlichen Produkten, kulinarischen Köstlichkeiten und traditionellem Kunsthandwerk präsentiert. Country-Fans sollten das „Brampton Folk Festival“ besuchen, hier sind Folk Music, Tanzgruppen, Marktschreier, aber auch einige Dinge für Kinder im Angebot.

Mehr als nur Kultur

Neben den kulturellen Attraktionen gibt es natürlich auch Shopping-Malls und eine große Vielfalt an gemütlichen Übernachtungsmöglichkeiten. Ihren weltoffenen Charme erlangt die Stadt durch die vielen Einwanderer aus allen Teilen der Welt. Doch nun zurück zur Hauptattraktion der Stadt: die Blumen und die Natur! Fantastische Parks und alte, wunderschöne Gärten laden vor Allem zum Wandern ein, aber auch zum erholen und nachdenken. Mitten in der historischen Innenstadt befindet sich der als „Juwel in Bramptons Krone“ geltende Gage Park, Familien, Jogger und Rollerblader verleihen ihm seinen Charme. Im Sommer finden dort auch unzählige Konzerte statt.

Entspannen in der endlosen Natur

Neben der grünen Natur, gibt es auch einen See in der Nähe, am Besten erreicht man die Sandstrände am „Professor Lake“ mit dem Mietwagen, die sich besonders für Familienaktivitäten eignen oder einfach nur um sich zu entspannen. Den See selbst kann man zum Surfen, Segeln, Paddeln, Fischen oder Kanu fahren nutzen. Schon wenige Meilen außerhalb der Stadt hat man das Getummel hinter sich gelassen und kann in den der beeindruckenden Landschaft, mit ausgedehnten Wäldern, ausspannen. Den Mietwagen kann vor Allem für Fahrten nach Toronto oder auch den Niagara Fällen nutzen, da man dann flexibler ist und ohne jede Hektik seine Ausflüge planen kann.