Car Rentals print logo

Mietwagen in Giardini Naxos buchen

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mietwagen in Giardini Naxos buchen

Kunden haben vor Kurzem diese Mietwagen-Angebote in Giardini Di Naxos (Sizilien) gebucht

Compakt

(Ford Focus o.ä.)

compact
  • 4
  • 4-5
  • Man.
  • ja
32,80 € /Tag

(€ 98.41 insgesamt)

Jetzt buchen

Untere Mittelklasse

(Subaru Outback o.ä.)

intermediate
  • 5
  • 5
  • Man.
  • ja
98,67 € /Tag

(€ 296.0 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Chevrolet Spark o.ä.)

economy
  • 2
  • 2/4
  • Man.
  • ja
74,73 € /Tag

(€ 224.19 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Chevrolet Spark o.ä.)

economy
  • 2
  • 2/4
  • Man.
  • ja
36,51 € /Tag

(€ 109.52 insgesamt)

Jetzt buchen

Mini

(Fiat 500 o.ä.)

mini
  • 2
  • 2/4
  • Man.
  • ja
25,22 € /Tag

(€ 75.65 insgesamt)

Jetzt buchen

Mini

(Fiat 500 o.ä.)

mini
  • 2
  • 2/4
  • Man.
  • ja
66,03 € /Tag

(€ 198.08 insgesamt)

Jetzt buchen

Mehr Angebote angezeigen
Prices displayed are as of September, 2016.

Kundenbewertungen in Giardini Di Naxos (Sizilien)

Mietwagen Kundenbewertung: 4.4 von 5 mit 5 Bewertungen

Europcar

"Mein Traumhotel: Donna Carmela in Carubba/Riposto. Ein Traum" Cami

(Bewertet am 17.06.2014 )

Europcar

"Sizilien ist sehr schön, wir waren mit dem Mietwagen in der Alcantara Schlucht, in Syrakus und im Etnaland,...alles war wirklich empfehlenswert! " Sunny

(Bewertet am 23.08.2014 )


Europcar

"Sehr schöne Gegend,viele Sehenswürdigkeiten vor allem abseits der Touristenzentren. Absolut Empfehlenswert." Stefan L.

(Bewertet am 02.10.2014 )

Avis

"Top! Wunderschöne Landschaft, Nette Leute! " Rudi N.

(Bewertet am 16.06.2015 )


Giardini Naxos – Griechische Kolonie und moderner Badeort

Ein gelungener Urlaub an Siziliens Ostküste beginnt schon am Flughafen von Catania, wo Sie bei der Autovermietung von CarDelMar den richtigen Mietwagen für Ihre individuelle Reise finden. Richtung Norden erstreckt sich eine Reihe kleinerer Badeorte, allen voran Aci Reale, die mit kilometerlangen Sandstränden jedes Jahr zahlreiche Touristen anlocken. Giardini Naxos selber präsentiert sich als lebhafter Badeort am Fuße des Ätna, mit schöner Promenade und zahlreichen Restaurants, die neben Meeresfrüchten vor allem frischen Fisch im Angebot haben. Die moderne Stadt geht auf die Kolonie Naxos zurück, die zu den frühesten griechischen Kolonien auf Sizilien gehört. Ein Rundgang durch die Ausgrabung vermittelt ein lebhaftes Bild der antiken Stadt.

Taormina – Edle Boutiquen und eine traumhafte Kulisse

Nur wenige Kilometer von Giardini Naxos entfernt liegt Taormina, hoch erhoben auf einem Berg, mit einem einzigartigen Panorama über die Küste. Ihren Mietwagen müssen Sie jedoch am Fuße des Berges stehen lassen, den der kleine Ort ist für den Autoverkehr gesperrt. Dafür bringt Sie eine Seilbahn in den malerischen Ort, der sprichwörtlich für das italienische Dolce Vita steht. Vom weltberühmten antiken Theater aus bietet sich ein unvergleichlicher Ausblick. In der Fußgängerzone von Taormina hingegen reiht sich eine edle Boutique an die nächste und es gibt einige der besten Restaurants in ganz Sizilien.

Mit dem Mietwagen Richtung Süden und ins Hinterland von Giardini Naxos

Mit einem Mietwagen sind Sie auf Sizilien besonders flexibel und können neben den Städten an der Ostküste auch das Landesinnere entdecken. Direkt hinter Giardini Naxos beginnt das gebirgige Hinterland, das zahlreiche kleinere Orte beheimatet und auch landschaftlich sehr reizvoll ist. Die teilweise sehr abgelegenen Bergdörfer vermitteln einen guten Eindruck vom ursprünglichen Sizilien. Richtung Süden gelangen Sie mit Ihrem Mietwagen zügig nach Syrakus. Die Hafenstadt hat besonders viel Kultur zu bieten und insbesondere die Halbinsel Ortygia, auf der die Altstadt liegt, ist sehenswert. Darüber hinaus gibt es einen sehr großen archäologischen Park, der an die Neustadt angrenzt sowie das Archäologische Museum, das Funde von der gesamten Ostküste ausstellt.