Car Rentals print logo

Mietwagen in Catania buchen

Mietwagen finden

Mietwagen in Catania buchen

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Kundenbewertungen in Catania (Sizilien)

Mietwagen Kundenbewertung: 4.32 von 5 mit 19 Bewertungen

Maggiore

"Unbedingt in den Lo Zingaro Nationalpark und auf den Ätna gehen. Lohnt sich! Autobahnmaut ist je nachdem etwas teuer, deshalb nur 4 von 5 Sternen. " Sandra

(Bewertet am 25.09.2014 )

Hertz

"bin gebürtig aus Sizilien. Mann kann sagen jede Ecke von Sizilien hat was Interessantes" dr. di miceli

(Bewertet am 23.08.2014 )


Hertz

"Ganz Sizilien gibts viel zu sehen,geht nach licata,sehr schön da." Sciandrello

(Bewertet am 10.08.2014 )

Hertz

"Die Erkundung der Insel mit eigenem / gemieteten Pkw ist sehr empfehlenswert. Die Erkundung der Sehenswürdigkeiten wird sehr vereinfacht. Das Erlebnis wird nur von der teils eigenwilligen Beschilderungen und dem für uns u..." mehr Gejo aus Halle

(Bewertet am 14.05.2014 )


Hertz

"unbedingt das Tal der Tempel anschauen und Syracusa lohnt einen Besuch." Uta

(Bewertet am 19.08.2013 )

Hertz

"Es gibt schönere Orte auf Sizilien als Ispicia. Es gab einige schöne alte Städte zu besichtigen, z. B. Noto, Siracusa, Scicli und Ragusa." Gerdes

(Bewertet am 03.08.2013 )


Strandparadies und größte Stadt Siziliens - Catania

Etwa die Hälfte aller Flugtouristen, die Sizilien besuchen, erreichen die italienische Mittelmeerinsel über den Flughafen Catania. Catania ist hinter Palermo die größte Stadt Siziliens und mit fast 300.000 Einwohnern eine Metropole die modernes Leben und eine fast 3.000 Jahre alte Geschichte vereint. Aber die Stadt ist vor allen Dingen auch das Zentrum des größten Strandparadieses in Italien, das sich über die gesamte Ostküste von Sizilien erstreckt.

Wie viele andere Regionen und Städte auf Sizilien, ist auch Catania von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Viele Bauten verkörpern den Baustil des Spätbarocks und bilden eine einzigartige Kulisse. Es gibt also viel zu sehen, was einen Mietwagen in Catania und Umgebung unentbehrlich macht.

Warum man in Catania unbedingt einen Mietwagen benötigt

Neben der individuellen Mobilität und der flexiblen Zeiteinteilung sprechen noch einige andere Gründe für den Mietwagen in Catania. Das ist in erster Linie der regionale Busverkehr, der kaum regelmäßige Abfahrtzeiten kennt. Lange Wartezeiten sind vorprogrammiert und die Busse sind dann, wenn sie kommen, meist übervoll. Das mediterrane bis subtropische Klima Catanias ist zwar für den Urlaub toll, aber der Beförderung im prall gefüllten Bus wenig zuträglich. Die höchste Rate an Sonnentage in Italien, die Catania zu einem wunderschönen Urlaubsparadies machen, schlägt als schwerer Hitzestau auf den öffentlichen Nahverkehr zurück. Catania hat zwar auch eine U-Bahn (die südlichste in ganz Europa), aber diese ist nur 3,8 km lang und verfügt über ganze 6 Stationen. Ab 20.45 Uhr, wenn das Leben in Catania so richtig interessant wird, schließt die Metro. Die Verlängerung der Strecke bis zum Flughafen ist geplant, jedoch noch längst nicht in der Realisierung.
Sie können Ihren Mietwagen direkt am Flughafen von Catania, im Zentrum oder im Ortsteil Sigonella nehmen. Damit sind Sie in der Stadt und auf dem Weg zu den Stränden und Clubs unabhängig von den Unbilden des Regionalverkehrs.

Naturschauspiel Ätna

Eine Besonderheit der Stadt ist ihre geographische Lage. Sie liegt am Fuße des bekannten Vulkans Ätna. Dieser befindet sich nur rund 30 Kilometer von der Stadt entfernt und zieht das ganze Jahr über zahlreiche Besucher in seinen Bann. Er ist der größte und aktivste Vulkan Europas. Ein derartiges Naturschauspiel einmal näher betrachten zu können ist natürlich ein absolutes Highlight während eines Aufenthaltes in Catania. Auch die umliegenden Ortschaften der Stadt haben ihren Charme und sollten bei Ihrer Reiseplanung nicht außer Acht gelassen werden.

In Catania selbst sollten Sie vor allem die Kathedrale, den Elefantenbrunnen oder auch das Benediktinerkloster besichtigen. Der Elefantenbrunnen inmitten der Altstadt von Catania gilt als das Wahrzeichen der Stadt. Zur optimalen Abrundung des Kulturprogramms empfiehlt sich dann am Abend ein Besuch des Amphitheaters.

Mit einem Mietwagen lassen sich alle Destinationen in kürzester Zeit erreichen. Denn im Urlaub möchte man schließlich auf nichts verzichten!