Car Rentals print logo

Auto mieten in Genua

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Auto mieten in Genua

Kunden haben vor Kurzem diese Mietwagen-Angebote in Genua gebucht

Obere Mittelklasse

(Mercedes Sprinter o.ä.)

Obere Mittelklasse in Genua
  • 5
  • 5
  • Man.
  • ja
230,82 € /Tag

(€ 692.45 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Toyota Yaris o.ä.)

Kleinwagen in Genua
  • 2
  • 2-3
  • Man.
  • ja
38,81 € /Tag

(€ 116.42 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Toyota Yaris o.ä.)

Kleinwagen in Genua
  • 2
  • 2-3
  • Man.
  • ja
18,40 € /Tag

(€ 55.2 insgesamt)

Jetzt buchen

Compakt

(Ford Focus o.ä.)

Compakt in Genua
  • 4
  • 4-5
  • Auto
  • ja
36,34 € /Tag

(€ 109.02 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Toyota Yaris o.ä.)

Kleinwagen in Genua
  • 2
  • 2/4
  • Man.
  • ja
27,31 € /Tag

(€ 81.94 insgesamt)

Jetzt buchen

Obere Mittelklasse

(Mercedes Sprinter o.ä.)

Obere Mittelklasse in Genua
  • 5
  • 5
  • Man.
  • ja
187,02 € /Tag

(€ 561.06 insgesamt)

Jetzt buchen

Mehr Angebote angezeigen
Prices displayed are as of September, 2016.

Kundenbewertungen in Genua

Mietwagen Kundenbewertung: 5.0 von 5 mit 4 Bewertungen

Hertz

"Ab in die Toskana" Samuel Stoll

(Bewertet am 30.07.2014 )

Firefly

"Die Ligurische Küste um Rapallo und Porto Fino ist ein Traum. Pflichtbesuch sind die Cinque..." mehr Ernst Mosel

(Bewertet am 02.11.2014 )


Budget

"Die ligurische Küste bietet für fast alle etwas. Städte, kleine Orte, touristische Ziele et..." mehr Christoph Morat

(Bewertet am 09.08.2015 )

Maggiore

"keine" t. neumann

(Bewertet am 07.09.2015 )


Genua, die Stadt der Seefahrer und Entdecker

Unter den großen Städten Oberitaliens nimmt Genua eine Sonderstellung ein. Ihren Ursprung, ihren Reichtum und ihre heutige Metropolfunktion verdankt die Stadt ihrem Hafen. Die natürlich geschützte Küstenzone ist seit mindestens 2.500 Jahren ein Zentrum der Seefahrt. Trotzdem ist es besser, in Genua mit einem Mietwagen unterwegs zu sein, den Sie direkt bei Ihrer Ankunft am Flughafen Genua abholen können. Denn die ca. 800.000 Einwohner zählende Großstadt erstreckt sich über eine Fläche von ca. 250 Quadratkilometern und steigt zudem vom Meeresspiegel mehrere Hundert Meter am Hang des Apennin-Gebirges steil an. Tunnel und Straßen in mehreren horizontalen Ebenen prägen die Verkehrsführung von Genua. Aquädukte und Hochstraßen verbinden die zerklüfteten Uferregionen. Es gibt sogar Lifte in der Stadt, die Personen in die höher gelegenen Stadtteile befördern. Der Mietwagen ist die beste Möglichkeit, alle Sehenswürdigkeiten in Genua bequem zu erreichen.

Mit dem Mietwagen auf den Spuren von Kolumbus

Der große Entdecker ist in Genua allgegenwärtig. Das große Marmor-Denkmal steht selbstverständlich in Blickkontakt zum Hafen, auf der Piazza Aquaverde. Wenn Sie mit dem Mietwagen hinunter zum Ponte Mille fahren, steht dort eine zweite große Kolumbus-Figur. Etwas kleiner fällt das Kolumbus-Denkmal am Castello D’Albertis aus – oberhalb der Piazza Aquaverde. Allein schon aus den Höhenangaben wird deutlich, wie wichtig ein Mietwagen in Genua ist. Denn natürlich sind auch Bauten wie die Palazzi die Rolli in der Strade Nuove (Weltkultuerbe der UNESCO seit 2006) oder die Kunstmuseen Palazzo Rosso und Palazzo Bianco am besten mit dem Mietwagen zu erreichen. Dank unseres Preisvergleiches erhalten Sie Ihr Mietauto in Genua zum besten Preis in der gesamten Metropol-Region.

Mit dem Mietauto an den Strand

Maritimes Flair entfaltet Genua nicht nur am Hafen, sondern überall an seinem 35 Kilometer langen Küstenstreifen. Ehemalige Fischerdörfer, felsige Klippen, kleine stille Buchen und schöne Sandstrände finden sich, wenn Sie den Mietwagen in Richtung Osten lenken. Nur vier Kilometer vom Zentrum entfernt liegt der Stadtteil Boccadasse mit ländlichem Charme am Wasser. Je weiter man sich vom Zentrum entfernt, desto ruhiger werden die Strandlagen. Wer vom Trubel in der Stadt ausspannen möchte, packt die Badesachen einfach in den Mietwagen und macht sich einen schönen Nachmittag am Ligurischen Meer.