Car Rentals print logo

Auto mieten in Cosenza

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Auto mieten in Cosenza

Der Urlaubstipp für Süditalien: Cosenza

2.500 Jahre belegte Geschichte, historische Bauten aus allen Epochen, große Namen und Legenden, modernes Leben mit vielen Freizeitmöglichkeiten, eine einzigartige Naturlandschaft und nur wenige Kilometer bis zum Tyrrhenischen Meer – Cosenza im Süden Italiens bietet alle Voraussetzungen für einen tollen Urlaub. Die 70.000 Einwohner zählende Provinzhauptstadt ist das kulturelle Zentrum der Region, in der man flexibel mit dem Mietwagen unterwegs sein kann. Unsere Autovermietungen vor Ort sind auf jede Art von Wünschen an Leihwagen eingestellt: für Erlebnis-Fahrten in die Nationalparks der Umgebung genauso wie auf das Cabrio für die Sonnen-Touren entlang der Küste.

Cosenza, ein Ort der Mythen

Cosenza bietet einiges an weltgeschichtlichen Überraschungen. Aber der Süden Italiens, seit Jahrtausenden eine Plattform für die Kontrolle des Mittelmeers, hat auch schon viele Herrscher gesehen. Einige haben bedeutende Bauten hinterlassen, die man mit dem Mietwagen aufspüren kann. Andere leben durch Legenden weiter, wie z.B. der Stadtgründer Brettio, ein Sohn des Herkules. Der Westgotenkönig Alarich soll mit seinem „römischen Schatz“ im Flussbett des Busento begraben liegen. Genauer bekannt sind die Gräber der spanischen Königin Isabella von Aragon und des deutschen-römischen Königs von Sizilien Heinrich. Sie befinden sich im Dom von Cosenza. Wenn Sie mit dem Mietwagen zum Schloss auf die Anhöhe San Pancrazio fahren, erfahren Sie alles über die königlichen Residenten von Cosenza und haben einen wunderschönen Panoramablick auf die Stadt.

Mit dem Mietwagen von Cosenza ans Meer

Für die Einwohner von Cosenza ist das beliebteste Ausflugsziel am Tyrrhenischen Meer nicht der bekannte Touristenort Praia a Mare, sondern die Kreisstadt Amantea, die ähnlich alt und bedeutend ist wie Cosanza. Entlang der Küste kann man mit dem Mietwagen eine ganze Reihe von Fischerdörfern abfahren, die alle saubere Strände und kristallklares Wasser bieten. In Spezzano Albanese, einst von albanischen Flüchtlingen gegründet, kann man den Mietwagen auch zu den Thermalquellen lenken, die seit der Antike genutzt werden. Bei Cassano allo Ionio beginnen bereits die ersten Erhebungen des Pollino. Hier hat die Natur ein Amphitheater geschaffen, das schon seit der Jungsteinzeit als kultischer Platz genutzt wurde. Genießen Sie mit dem Mietwagen einmal einen mythischen Urlaub in Cosenza.