Car Rentals print logo

Auto mieten in Arezzo

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Auto mieten in Arezzo

Arezzo, die Stadt der großen Künstler

Was hat der in Kreuzworträtseln so oft gesuchte mittelalterliche Schriftsteller Aretino mit Arezzo zu tun? Ganz einfach: Aretino bedeutet „aus Arezzo kommend“. Als „aretinisch“ wird zudem ein kompletter Kunsthandwerksstil bezeichnet, der seit der Antike einzigartige Metall- und Keramikarbeiten liefert - aus Arezzo. Vasen und Goldwaren haben die Stadt reich gemacht; sie gilt auch heute noch als eine der vornehmsten Städte Italiens. Einen Mietwagen brauchen Sie in Arezzo jedoch nicht aus Imagegründen, sondern um die Sehenswürdigkeiten der Stadt und ihre wunderbare Umgebung kennen zu lernen. Unser Preisvergleich in Arezzo verhilft Ihnen genau zu dem richtigen Mietauto, ob Sie nun auf der Via Guiseppe Garibaldi durch die Stadt gleiten wollen, oder sich für einen Ausflug in die Felsenwelt des Casentino interessieren.

Einen Mietwagen für lange Wege und steile Hänge

Arezzo, auf halber Strecke an der A 1 zwischen Florenz und Perugia mitten im Apennin gelegen, ist nicht nur von Bergen und Tälern umgeben, sondern liegt auch selbst in einer ausgedehnten Hügellage mit unterschiedlichem Höhenniveau. Selbst der aretinische Hauptlatz, die Piazza Grande, weist ein beträchtliches Gefälle auf. Deswegen ist der Mietwagen auch in der Stadt ein willkommener Helfer, um von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten zu kommen – und davon gibt es in Arezzo sehr viele. Neben Aretino prägen weitere bekannte Künstler das Image der Stadt, wie etwa Michelangelo, der Dichter Francesco Petrarca oder der Maler Giorgio Vasari. Wenn Sie Ihren Mietwagen zur Kirche San Francesco lenken, werden Sie im Inneren einen einzigartigen Schatz entdecken: den wohl schönsten mittelalterlichen Bilderzyklus „Leggenda della Croce“. Geschaffen wurden die weltberühmten und suggestiven Fresken von dem Maler Piero della Francesca im 14. Jahrhundert.

Mit dem Mietwagen zur Quelle des Tiber

Das Geburtshaus von Michelangelo steht in einem kleinen Ort 35 Kilometer entfernt von Arezzo – in Caprese Michelangelo. Auf der Fahrt mit dem Mietwagen passieren Sie eine archaische Landschaft mit einsamen Abteien und alten Wäldern. In der anderen Richtung, im Norden, entspringt in den engen Schluchten dieser Bergwelt der Tiber. Schon seit etruskischen Zeiten zieht der Reiz der Region die Menschen an. Heute ist allein schon die Fahrt mit dem Mietauto auf den malerischen Straßen ein Genuss.