Car Rentals print logo

Mietwagen in Ancona buchen

Mietwagen finden

Mietwagen in Ancona buchen

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Kundenbewertungen in Ancona

Mietwagen Kundenbewertung: 4.27 von 5 mit 11 Bewertungen

Hertz

"es fehlen gute übernachtungsmöglichkeiten" Werner Fries

(Bewertet am 06.09.2014 )

Hertz

"Italienisch lernen am Centro Culturale Conero!" AJ

(Bewertet am 07.07.2014 )


Europcar

"Für Strand- und Meerurlaub schön, kulturell wenig ergiebtig (oder weit zu fahren), in der Vorsaison noch sehr trist." Anonym

(Bewertet am 15.04.2014 )

Europcar

"Perugia ist immer eine Reise wert." Volkersh

(Bewertet am 06.07.2013 )


Sicily by Car

"Marken ist eine wunderschöne Landschaft." Dr. Ulrich Külper

(Bewertet am 17.07.2012 )

"beeindruckene dörfer + super geographie" lermer

(Bewertet am 10.06.2012 )


Adria-Urlaub und Geschichtsreise

Ancona ist über 2.400 Jahre alt und einer der bedeutendsten Häfen des Mittelmeeres. Das maritime Flair hat die Stadt geprägt. An den herrlichen und breiten Sandstränden, wie sie für die Adria typisch sind, finden die Besucher auch in Ancona beste Urlaubsbedingungen vor. Die klassischen Strandparadiese sind mit einer hervorragenden Infrastruktur versehen. Hier lassen sich erholsame Ferientage verbringen. Aber nicht nur, um zu den Stränden der Region zu gelangen, empfiehlt sich in Ancona ein Mietwagen. Ganz in der Nähe von Ancona erheben sich idyllische Berge mit weiteren touristischen Attraktionen. Um die Region zu erkunden, nimmt man sich am besten einen Mietwagen.

Mit dem Mietwagen auf der Autostrada Adriatica

Zwischen Rimini und Pescara, also die komplette "Wade" des italienischen Stiefels entlang, bietet die Autostrada Adriatica einen herrlichen Blick auf das Meer und eine Fahrt an der Küste, die mit attraktiven Reisezielen gespickt ist. Ancona liegt mitten im Zentrum dieser Region und ist der ideale Ausgangsort für Fahrten mit dem Mietauto auf der legendären Küstenstraße. Aber man braucht auch nur die nächst gelegenen Berge mit dem Mietwagen zu erklimmen, um sensationelle Sehenswürdigkeiten besuchen zu können. Auf dem Höhenzug des Monte Astagnio liegt die Zitadelle der Stadt und auf dem Monte Guasco befindet sich der Dom zu Ehren des heiligen Cyriacus, dem Patron des mittelalterlichen Fürstentums Castiglione, das ebenso wie Ancona zum Kirchenstaat gehörte.

Mit dem Mietwagen Ancona erkunden

Ein Ausflug zum Hafen ist in Ancona ein unbedingtes Muss. Er liegt im Osten der Stadt, geschützt von einer Landzunge, die der Stadt auch den Namen eingebracht hat: "Ellbogen". Der rege Fährverkehr und die große Zahl an Kreuzfahrtschiffen, die in Ancona anlegen, machen das Erlebnis Hafen für den Besuchern so richtig lebendig. Mit dem Mietwagen kann man in der riesigen Anlage und von den Hügeln ringsum zu den besten Blickpunkten gelangen. In Ancona selbst sind beeindruckende Kirchen aus der romanischen und gotischen Bauepoche zu bewundern. Der Dom soll auf einer frühen Kultstätte stehen, in der zu früherer Zeit die Götting Venus verehrt wurde.