Car Rentals print logo

Mietwagen in Shannon mieten

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mietwagen in Shannon mieten

Kunden haben vor Kurzem diese Mietwagen-Angebote in Shannon gebucht

Untere Mittelklasse

(VW Touran o.ä.)

Untere Mittelklasse in Shannon
  • 5
  • 5
  • Man.
  • ja
41,14 € /Tag

(€ 123.41 insgesamt)

Jetzt buchen

Mittelklasse

(Honda Accord o.ä.)

Mittelklasse in Shannon
  • 5
  • 4-5
  • Man.
  • ja
71,35 € /Tag

(€ 214.06 insgesamt)

Jetzt buchen

Untere Mittelklasse

(VW Touran o.ä.)

Untere Mittelklasse in Shannon
  • 5
  • 5
  • Man.
  • ja
70,06 € /Tag

(€ 210.17 insgesamt)

Jetzt buchen

Mini

(Toyota Aygo o.ä.)

Mini in Shannon
  • 2
  • 2-3
  • Man.
  • ja
18,36 € /Tag

(€ 55.07 insgesamt)

Jetzt buchen

Mini

(Toyota Aygo o.ä.)

Mini in Shannon
  • 2
  • 2-3
  • Man.
  • ja
23,13 € /Tag

(€ 69.38 insgesamt)

Jetzt buchen

Untere Mittelklasse

(Hyundai Ix35 o.ä.)

Untere Mittelklasse in Shannon
  • 5
  • 5
  • Man.
  • ja
26,88 € /Tag

(€ 80.64 insgesamt)

Jetzt buchen

Mehr Angebote angezeigen
Prices displayed are as of September, 2016.

Kundenbewertungen in Shannon

Mietwagen Kundenbewertung: 4.87 von 5 mit 23 Bewertungen

Avis

"Irland ist immer wieder einen Besuch wert und ans Linksfahren kann man sich gut gewöhnen." Hilde

(Bewertet am 14.04.2014 )

Avis

"Cliffwalk in Kilkee" Jürgen

(Bewertet am 01.05.2014 )


Avis

"Gut für einen Kurztrip, den Jahresurlaub aber besser woanders verbringen. Wir haben durchwe..." mehr Claudia

(Bewertet am 10.06.2014 )

Avis

"Auto bei CarDelMar mieten, Zelt einpacken und eine Küstentour einmal rund um die Insel mach..." mehr Joanna Hohberg

(Bewertet am 11.06.2014 )


Avis

"Irland ist ein sehr sehenswertes Land, war bereits der 2 Aufenthalt dort" Michael

(Bewertet am 11.06.2014 )

Avis

"Shannon Region, immer super!" Christian

(Bewertet am 15.07.2014 )


Shannon – Ausgangspunkt für Mietwagen-Reisen in Irlands Westen

Shannon ist eine Kleinstadt an der Westküste Irlands und bei vielen Reisenden als Ausgangspunkt für Exkursionen mit dem Mietwagen beliebt. Die zerklüftete Küstenlandschaft im County Clare gehört zu dem meistbesuchten Regionen der grünen Insel. Der Flughafen von Shannon ist der zweitgrößte Airport des Landes nach Dublin. Die Billigfluglinie Ryanair unterhält eine Basis auf dem Flughafen. Er liegt nur zwei Kilometer vor den Toren der Stadt. Die Schalter der Autovermietungen befinden sich im Ankunftsterminal. Dort nehmen Sie Ihren Leihwagen in Empfang und nach wenigen Minuten Fahrzeit haben Sie das Zentrum der 8.000 Einwohner zählenden Stadt erreicht.

Ländliche Idylle in der Umgebung von Shannon

Shannon ist die einzige irische Stadt, die erst nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet wurde. Im Zentrum finden Sie neben einigen Hotels und B & B Unterkünften ein Einkaufszentrum und einige Pubs. Die landschaftlichen und kulturellen Attraktionen befinden sich außerhalb des Stadtgebietes und sind mit dem Mietwagen bequem zu erreichen. Vier Kilometer von Shannon entfernt liegt das kleine Dorf Bunratty, dessen Mittelpunkt das mittelalterliche Bunratty Castle bildet. Rund um die alte Befestigungsanlage entstand eine Siedlung mit kleinen Bauernkaten und Bürgerhäusern, die sich den irischen Charme bis heute bewahrt hat. Hier erhalten Sie einen realistischen Einblick in das Leben der irischen Landbevölkerung.

Attraktionen an der irischen Westküste

Die zentrale Lage von Shannon macht Ausflüge mit dem Mietwagen in die größeren Städte Limerick und Ennis jederzeit möglich. Beide Orte liegen nur rund 30 Autominuten von der Stadt entfernt. Alte Klosteranlagen, historische Ansitze und wehrhafte Burgen locken in den Städten mit einem Besuch. Eine Exkursion mit dem Leihwagen zu den berühmten Cliffs of Moher ist von Shannon ohne Weiteres möglich. Die faszinierenden Steilklippen besitzen eine Höhe von 230 Metern und stürzen an vielen Stellen senkrecht zum Atlantischen Ozean ab. Sie ziehen sich auf einer Länge von acht Kilometern an der Küste entlang und gehören zu den bedeutendsten Touristenattraktionen Irlands.