Car Rentals print logo

Auto am Kerry Flughafen mieten

Mietwagen finden

Auto am Kerry Flughafen mieten

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mit dem Mietwagen durch die vielseitige Landschaft und verträumten Ortschaften Kerrys

Der Flughafen von Kerry ist der erste Anlaufpunkt vieler Besucher und gleichzeitig auch der Ausgangspunkt für Reisen in die vielfältige Region Kerry, die sicherlich zu den schönsten in Irland gehört. Wenn Sie sich für einen Mietwagen entscheiden, haben Sie alle Möglichkeiten offen. Sie können sich den Mietwagen beispielsweise direkt am Flughafen von Kerry bereitstellen lassen und dann flexibel und mobil Ihre Reise planen. So entgeht Ihnen in der Kürze der Zeit nichts. Einen Vergleich der besten Mietwagenangebote unterschiedlicher Autoverleihfirmen finden Sie auf unserer Seite. Die wunderschönen Szenerien der Natur, die sich Ihnen auftun werden, sind eine einmalige Erfahrung. Imposante Küstenlinien mit steilen Abhängen wechseln sich entlang der vielen Halbinseln mit malerischen Buchten ab. Das grüne Hinterland hat wieder eine ganz andere Atmosphäre. In der weiten Einsamkeit kommt man zur Ruhe, träumt sich in die Landschaft hinein. Unterwegs kommen Sie mit dem Mietwagen an alten Ortschaften vorbei, die mit exzellenten Restaurants und urigen Kneipen zu einer Pause einladen.

Sehenwürdigkeiten am Kerry Flughafen

Kerry hat einige ausgeschilderte Panoramastraßen, die eine gute Möglichkeit darstellen, die Region zu erkunden und es gibt generell reichlich wunderschöne Straßen, die sich zu einer attraktiven Tour verbinden lassen. Empfehlenswert ist zum Beispiel der „Ring of Kerry“, eine etwa 180 Kilometer lange Straße, die vorwiegend im Südwesten der Region an der manchmal wilden, manchmal sanften Küste entlangführt. Ebenfalls lohnenswert ist der „Ring of Beara“. Diese Panoramastraße liegt auf der gleichnamigen Halbinsel „Beara“ und ist etwa 140 Kilometer lang. Viel Vergnügen auf Ihrer Reise!