Car Rentals print logo

Auto mieten in Kokkari

Mietwagen finden

Auto mieten in Kokkari

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mietwagentour duch Kokkari

Kokkari mit seinen rund 1.000 Einwohnern gilt als einer der schönsten Ferienorte auf der beliebten griechischen Urlaubsinsel Samos in der Ostägäis. Samos ist aufgrund seiner Lage kurz vor dem türkischen Festland von der Sonne verwöhnt und somit Ziel vieler Saisonurlauber. Dennoch hat sich das Eiland seine Authentizität bewahrt. Das gilt vor allem für Kokkari an der Nordküste von Samos. Das ehemalige Fischerdorf hat sich zu einer der schönsten Orte von Samos gemausert. Umgeben von waldreichen Bergketten liegt Kokkari an einer idyllischen Bucht mit herrlichen Kieselstränden. Das überaus klare Wasser lockt zum Baden und selbst Surfen ist in der Bucht möglich. Die Umgebung ist bestens für Naturliebhaber geeignet, die das entzückende Gebiet erkunden möchten. Wanderungen und Reitausflüge sind hier sehr gefragt. Informieren Sie sich auch bei der orstansässigen Autovermietung über die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten, die Sie bequem mit dem Mietwagen erreichen können.

Die kleine, lebhafte Stadt Kokkari

Der quirlige Ort Kokkari wird vor allem im Sommer zu einer lebhaften kleinen Stadt. Vor allem in der Nähe des Hafens und um den Dorfplatz herum befinden sich viele Boutiquen, in denen Sie Souvenirs für die Daheimgebliebenen erstehen können. Für das leibliche Wohl sorgen urige Tavernen und Restaurants, die mit typisch griechischen Speisen aufwarten. Besonders romantisch wird es an der Hafenpromenade, wenn die Sonne untergeht und Kokkari in ein faszinierendes Licht taucht.
Der alte Stadtkern gruppiert sich rund um die Felsnase in der Mitte der Hafenbucht. Schlendern Sie durch die entzückenden Gassen und entdecken Sie Kokkari bei einem Spaziergang von seiner ursprünglichen Seite. Durch die gute touristische Infrastruktur bleiben keine Urlauberwünsche offen. Wer das Strandleben genießen will, dem seien die beiden wichtigsten Strände in unmittelbarer Nähe empfohlen. Der Lemonákia- und der Tsamadoú-Strand, die umgeben von Olivenbäumen und Weingärten liegen, zählen ohne Zweifel zu den Schönsten.

Entspannen Sie bei einem Ausflug rund um die Insel

Kokkari bietet sich außerdem für Ausflüge rund um die Insel an. Mit Ihrem Mietwagen können Sie die Sehenswürdigkeiten von Samos bestens und vor allem bequem und unabhängig erkunden. Die Autovermietungen in der Region bieten Autos für jeden Geschmack. Samos-Stadt, auch Vathi genannt, ist die Hauptstadt der Insel und liegt gerade einmal 10 Kilometer von Kokkari entfernt. Der Ort ist wenig touristisch und beeindruckt durch seine Ursprünglichkeit. Sehenswert ist sowohl das Archäologische als auch das Byzantinische Museum der Stadt. Oberhalb von Vathi, in Vlamari, liegt das imposante Kloster Zoodochou Pigi. Wenn Sie kulturell interessiert sind, sollten Sie einen Ausflug nach Pythagorion nicht versäumen. In dem touristischen Hauptort im Süden der Insel finden Sie den Eupalinos-Tunnel, eine unterirdische Wasserleitung aus dem 6. Jahrhundert, das antike Theater und die Burg des Lykourgos Logothetis aus dem 19. Jahrhundert mit Überresten römischer Häuser und frühchristlicher Kirchen. Die kleinen Gassen mit den weiß getünchten Häusern und den farbenprächtigen Blumen lassen jedem Griechenlandfan das Herz höher schlagen. Ein beeindruckendes Naturschauspiel sind zudem die Wasserfälle von Potami im Norden von Samos. Besuchen Sie außerdem die Reste des Hera-Tempels bei Ireon im Süden und das Kloster mit der schönsten Lage, Evangelistrias, dass nur zu Fuß von Votsalakia aus erreicht werden kann. Belohnt wird man dort mit einem überwältigenden Ausblick aufs Meer. Für erfahrene Bergsteiger führt von hier aus ein Weg auf den höchsten Inselberg, den Kerkis mit 1.440 Metern.