Car Rentals print logo

Auto mieten in Hersonissos

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Auto mieten in Hersonissos

Kunden haben vor Kurzem diese Mietwagen-Angebote in Hersonissos (Kreta) gebucht

Kleinwagen

(Toyota Yaris o.ä.)

economy
  • 2
  • 4-5
  • Man.
  • ja
169,09 € /Tag

(€ 507.27 insgesamt)

Jetzt buchen

Compakt

(Ford Focus o.ä.)

compact
  • 4
  • 4-5
  • Man.
  • ja
41,01 € /Tag

(€ 123.02 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Toyota Yaris o.ä.)

economy
  • 2
  • 4-5
  • Man.
  • ja
34,67 € /Tag

(€ 104.0 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Toyota Yaris o.ä.)

economy
  • 2
  • 4-5
  • Man.
  • ja
33,21 € /Tag

(€ 99.62 insgesamt)

Jetzt buchen

Mini

(Fiat 500 o.ä.)

mini
  • 2
  • 2/4
  • Man.
  • ja
48,79 € /Tag

(€ 146.36 insgesamt)

Jetzt buchen

Compakt

(Ford Focus o.ä.)

compact
  • 4
  • 4-5
  • Man.
  • ja
39,09 € /Tag

(€ 117.27 insgesamt)

Jetzt buchen

Mehr Angebote angezeigen
Prices displayed are as of September, 2016.

Kundenbewertungen in Hersonissos (Kreta)

Mietwagen Kundenbewertung: 4.71 von 5 mit 7 Bewertungen

Avis

"Geheimtipp kann ich leider keinen nennen. Aber mir hat das Hinterland von Kreta sehr gut gefallen." anonym

(Bewertet am 03.07.2014 )

Avis

"Vai Beach Chania" Anonym

(Bewertet am 22.08.2014 )


Avis

"Keine Bewertung" A.L.

(Bewertet am 30.08.2014 )

Avis

"Chersonissos - guter Ausgangsort zur Erkundung von Mitte und Osten der Insel. In der Nähe von Hauptstraße und Hafen aber alles andere als ruhig. Fahrzeiten nach Vai und Rethimnon ~2 Stunden (weiter sind wir nicht gefahren). Der Star Beach ist recht angenehm und sauber, man darf nur keine eigenen Speisen/Getränke mitbringen. Empfehlung: Hotel Glaros Beach" TM

(Bewertet am 06.10.2014 )


Avis

"Ein toller Urlaub. Die Hotelanlage "Creta Maris" war zwar nicht ganz günstig, aber klasse. Unsere Touren haben wir nach einem Reiseführer gemacht." Anonym

(Bewertet am 07.10.2014 )

Avis

"Ein guter Tipp ist die Taverne Sinantisi in Zaros. Sehr freundliches und zuvorkommendes Wirtsehepaar und ausgezeichnetes Essen." H. Kurz

(Bewertet am 20.10.2014 )


Mit dem Mietwagen die Umgebung von Hersonissos kennen lernen

Hersonissos, auch Chersonisos geschrieben, ist eine kleine Gemeinde an Kretas Nordküste zwischen der Hauptstadt Heraklion und dem Ferienort Agios Nikolaos. Bis zum 15. Jahrhundert ein florierender Hafen, ist Hersonissos heute ein beliebtes Ferienparadies, wo in der Hochsaison ganz schön was los ist. Hier steppt nachts der Bär in den zahlreichen Bars, Pubs und Diskotheken und tagsüber ist das Unterhaltungsangebot so zahlreich, dass man glaubt, sich in einem Vergnügungspark wieder zu finden. Informieren Sie sich auch bei der ortsansässigen Autovermietung über die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten, die Hersonissos zu bieten hat.

Traumhafter Urlaub in Hersonissos
Zu den Wassersportmöglichkeiten, die hier in vielfältiger Weise und Form vorhanden sind, gesellen sich noch zahlreiche Spielmöglichkeiten, Bungy-Jumping, Kart-Rennen und vieles mehr. Ein kleiner Zug zuckelt durch die belebten Straßen und bringt diejenigen, die nicht mehr laufen wollen oder können, vorbei an zahlreichen Souvenirständen zu den herrlichen Sandständen mit dem für Kreta so typischen azurblauen Wasser. Hier bleibt man nicht lang alleine, schnell werden Freundschaften geschlossen und am Abend stürzt man sich gemeinsam ins Vergnügen.
Doch es gibt auch ein paar interessante Sehenswürdigkeiten in Hersonissos. Im Ortskern finden sich ein paar archäologische Ausgrabungsstellen, wo der Geist der Antike freigelegt wird. Wer ein bisschen in alten Gemäuern herumkriechen möchte, sollte die sehr sehenswerten, antiken Ruinenstätte Chersonaos im Norden von Hersonissos besuchen, Reste einer bedeutenden römischen Handelsniederlassung.

Interessante Sehenswürdigkeiten in Hersonissos

Ein angenehmes Kontrastprogramm zu der trubeligen Atmosphäre im Ort bietet das Freilichtmuseum, in dem das einfache Leben der Olivenbauern dargestellt wird. Viele der Gastwirte von Hersonissos sind im Nebenerwerb immer noch Eigentümer von Olivenhainen und wer endlich mal erleben will, wie das gute Olivenöl hergestellt wird, ist hier an der richtigen Adresse.
Weiter geht´s zum Aquapark, wo man durch eine Zentimeter dünne Glasscheibe den Haien ins Gesicht schauen kann und schnell per Du und Du mit Schlangen und Reptilien ist. Sicherlich ein Spaß für die ganze Familie.

Die Wiege der ersten Europäischen Hochkultur

Aber natürlich gibt es auf Kreta noch viel mehr zu sehen, schließlich ist die Insel die Wiege der ersten Europäischen Hochkultur. Um die beeindruckenden Hinterlassenschaften der Minoer zu besuchen, nehmen Sie sich am besten einen Mietwagen, um flexibler und entspannter zugleich die Insel kennen zu lernen. Die Autovermietungen finden Sie zum Beispiel in der Hauptstadt. So kommt auf jeden Fall tüchtig Urlaubsstimmung auf, wenn man den warmen Fahrtwind im Gesicht, die Sonnenbrille aufgesetzt und das Radio aufgedreht hat und durch die hügeligen, wunderschönen Lande saust.
Immer auf der Küstenstraße entlang westlich von Hersonissos Richtung Heraklion trifft man schnell auf die gewaltige Ruinenlandschaft des Palasts von Knossos, der Hauptstadt des Minoer Reiches. Die Anlage gibt einen sehr guten Überblick über die Bewohner und ihre beeindruckende Kulturleistung, tausende Jahre bevor in Mitteleuropa etwas zustande gebracht wurde. Sehr sehenswert. Tipp: Unbedingt das Archäologische Museum in Heraklion im Anschluss besuchen, wo zahlreiche berühmte, in Knossos gefundene Artefakte aufbewahrt werden. Die legendäre Statue der barbusigen Priesterin, der Discos von Pheistos sowie verschiedene Abbildungen des Minotaurus können dort bewundert werden.
Sollte man sich aber ein wenig nach Einsamkeit sehnen und möchte man ein wenig dem Highlife und Partyleben von Hersonissos entfliehen, so bieten sich zwei Möglichkeiten: Einmal immer weiter an der Küste entlang, bis man eine verschwiegene Bucht gefunden hat, oder man fährt mit seinem Mietwagen ins Landesinnere zum Hochplateau von Lassithi, wo eine stille, fruchtbare Hochebene entdeckt werden will. Ihre CarDelMar Autovermietung wünscht Ihnen viel Spass!