Car Rentals print logo

Mietwagen am Montpellier Flughafen buchen

Mietwagen finden

Mietwagen am Montpellier Flughafen buchen

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Kundenbewertungen in Montpellier Flughafen

Mietwagen Kundenbewertung: 4.51 von 5 mit 51 Bewertungen

Citer

"Stadt ist sehr schön und angenehm. Der Weg zum Flughafen im Grunde recht einfach, wenn nicht die Beschilderung immer zu kurzfristig erst auftauchen würde." Fuehrer

(Bewertet am 28.09.2015 )

Citer

"Ich liebe diesen Teil Frankreichs und wer schon Mal hier war, wird das nachvollziehen können." HDM

(Bewertet am 06.09.2015 )


Citer

"Südfrankreich ist immer eine Reise wert " Hans S.

(Bewertet am 16.08.2015 )

Citer

"Südfrankreich ...Schöne Heiß" G.H.

(Bewertet am 26.07.2015 )


Citer

"Wir haben alle Sehenswürdigkeiten der Provence bei blauem Himmel und Sonnenschein abgefahren. Störend war nur der zuweilen heftige Mistral" Anonym

(Bewertet am 31.05.2015 )

Citer

"wunderschöen Landschaft, 1 Woche Sonne" Alfred Lindemann

(Bewertet am 31.05.2015 )


Wissenswertes zum Flughafen Montpellier

Der Aéroport de Montpellier-Méditerranée, dessen IATA-Kürzel MPL lautet, liegt etwa 12 Kilometer südöstlich des Stadtzentrums von Montpellier nahe der Autobahn A9 und ist somit exzellent an das französische Fernstraßennetz angebunden. Mit einem Passagieraufkommen von 1.422.793 Fluggästen im Jahr 2013 ist er einer der wichtigsten der französischen Mittelmeerregion. Nicht nur für Reisen mit dem Mietwagen in die wichtige Universitätsstadt und Kulturmetropole Montpellier, sondern auch für Fahrten in die Camargue und zu den Badeorten der südwestlichen Mittelmeerküste eignet er sich vorzüglich als Ausgangsbasis. Der Flughafen wurde 1938 als Militärflugplatz eröffnet und ist seit 1946 ein rein ziviler Verkehrsflughafen. Flugverbindungen bestehen von Montpellier aus in mehrere Städte Frankreichs sowie ins europäische und nordafrikanische Ausland.

Serviceangebote im Terminal und Verkehrsanbindung

Der Airport Montpellier besitzt zwei Start- und Landebahnen, von denen eine mit 2600 Metern Länge auch größere Verkehrsflugzeuge aufnehmen kann. Die Abfertigung erfolgt in einem Terminal mit separater Abflug- und Ankunftshalle. Mit einem Zeitschriften- und Tabakladen, einer Brasserie und einer Snack-Bar sowie Geldautomaten bietet das Gebäude alle nötigen Serviceleistungen für Fluggäste. Außerhalb des Terminals befindet sich weiterhin ein Hotel mit einem guten Restaurant. Mehrere Parkplätze sind vor dem Terminalgebäude vorhanden, wobei P2 für Kurzparker, P3 für mittlere Parkdauern und P4 sowie P6 für Langzeitparker ausgelegt sind. Die Stationen der Autovermietungen befinden sich außerhalb des Terminals, vom Ausgang der Ankunftshalle aus gesehen schräg links gegenüber. Dort können Sie nach der Ankunft sofort Ihren Mietwagen anfordern. Die Verkehrsanbindung des Flughafens ist hervorragend: Die gut ausgebaute Schnellstraße D66 führt zur Autobahn A9 und weiter in die Innenstadt von Montpellier. Auch über die Hauptstraße D21 erreichen Sie mit dem Mietwagen in wenigen Minuten das Stadtzentrum. Falls Sie den Mietwagen am Flughafen Montpellier auch wieder abgeben müssen, folgen Sie dort der Beschilderung zum Parkplatz P6.