Car Rentals print logo

Mietwagen in Ipswich buchen

Mietwagen finden

Mietwagen in Ipswich buchen

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Ipswich: englische Hafenstadt an der Orwell- Mündung

Ipswich liegt in der englischen Grafschaft Suffolk an der Mündung des Orwell Rivers. Die Wurzeln der rund 134.000 Einwohner zählenden Großstadt reichen zurück bis in die Antike, als die Römer auf dem heutigen Stadtgebiet einen Stützpunkt errichteten. Später entstand an dieser Stelle die angelsächsische Siedlung Gippeswic. Ipswich liegt knapp zwei Autostunden von der englischen Hauptstadt London entfernt und ist mit der Metropole über die Autobahn A14 verbunden. Für die Anreise eignet sich einer der drei Londoner Flughäfen, wo Sie bei einer Autovermietung im Ankunftsterminal Ihren Leihwagen übernehmen. Ausflüge mit dem Mietwagen führen Sie zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Kunstschätze und archäologische Funde in Ipswich

Ihre Erkundungstour mit dem Mietwagen beginnen Sie idealerweise im städtischen Museum, wo Sie einen umfassenden Einblick in die Geschichte der Hafenstadt erhalten. In den Ausstellungsräumen werden unter anderem Nachbildungen des Mildenhall-Schatzes und zahlreiche Artefakte und archäologische Fundstücke aus der frühen Besiedlungszeit von Ipswich aufbewahrt. Unter den Exponaten befinden sich Waffen und Kunstgegenstände der Sachsen, die Großbritannien ab dem 5. Jahrhundert n. Chr. besiedelten. Weitere Kunstgegenstände werden im Christchurch Mansion präsentiert. Das Gebäude wurde im Tudor-Stil errichtet und zeigt unter anderem eine wertvolle Gemäldesammlung aus dem 17. Jahrhundert.

Auf den Spuren der Vergangenheit

In Ipswich befand sich im Mittelalter eine Niederlassung des Städtebundes der Hanse und die Hafenstadt gelangte durch weitreichende Handelsbeziehungen zu Wohlstand. Unternehmen Sie mit dem Mietwagen einen Abstecher zu den alten Docks. Hier befanden sich einst die größten Speicher, Lagerhallen und Mälzereien Europas. Die Greene King Brewery ist die älteste Brauerei in Ipswich und wurde bereits im Jahr 1746 gegründet. Auf einem Spaziergang können Sie die historischen Hafenanlagen bewundern und sich anschließend in der Tolly Cobbold Brevery mit landestypischen Spezialitäten stärken. Einen Zwischenstopp auf Ihrer Erkundungsreise mit dem Mietwagen sollten Sie am Buttermarket einplanen. An dem historischen Marktplatz erwartet sie ein eindrucksvolles Gebäudeensemble, das mit aufwendigen Stuckverzierungen beeindruckt.