Car Rentals print logo

Mietwagen in Guildford buchen

Mietwagen finden

Mietwagen in Guildford buchen

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Kundenbewertungen in Guildford

Mietwagen Kundenbewertung: 4.0 von 5 mit 3 Bewertungen

Hertz

"Dorset, Cornwall und Wales sind äußerst empfehlenswerte Urlaubsregionen. Mein Tipp: Übernachten Sie in Jugendherbergen, um z.B. in der Selbstversorgerküchen ins Gespräch mit Engländern zu kommen und mehr übers Land zu erfa..." mehr Sabine

(Bewertet am 09.09.2014 )

Hertz

"Die Surrey Hills sind wunderschön und es gibt urige Pubs mit wirklich tollem Ambiente und sehr gutem Essen." P.P.

(Bewertet am 23.05.2014 )


Anreise nach Guildford

Die englische Stadt Guildford liegt im Südosten des Vereinigten Königreiches auf halbem Weg zwischen der britischen Hauptstadt London und Porthsmouth. London befindet sich rund 45 Kilometer von der 74.000 Einwohner zählenden Stadt entfernt und ist mit Guildford über die Fernverkehrsstraße A3 verbunden. Zur Anreise eignet sich einer der drei Londoner Flughäfen, wo Sie im Ankunftsterminal bei einer Autovermietung Ihren Leihwagen übernehmen können. Anschließend folgen Sie der A3 in südlicher Richtung. Nach einer Fahrzeit von weniger als einer Stunde haben Sie die geschichtsträchtige Stadt in der Grafschaft Surrery erreicht.

Historische Sehenswürdigkeiten in Guildford

Die lange Geschichte begann im 10. Jahrhundert, als an einer sandigen Furt am Fluss Wey von den Angelsachsen eine Siedlung errichtet wurde. Die Normannen ließen nach der Eroberung Englands im Jahr 1066 eine wehrhafte Befestigungsanlage errichten, von der heute nur noch Ruinen erhalten sind. Guildford Castle diente jahrhundertelang den englischen Königen als zeitweilige Residenz. Statten Sie dem alten Gemäuer mit dem Mietwagen einen Besuch ab und bummeln Sie durch die weitläufige Gartenanlage der Burg. Im Mittelalter entwickelte sich Guildford zum Handelszentrum. In der Innenstadt können Sie zahlreiche historische Bauwerke besichtigen, die zwischen dem 14. und 18. Jahrhundert errichtet wurden. Zu den berühmtesten Bewohnern der Stadt gehörte der Schriftsteller Lewis Carroll, dessen Roman „Alice im Wunderland“ mehrfach verfilmt wurde und dem Autoren zu Weltruhm verhalf.

Entdeckungsreise in der englischen Stadt

Das Stadtbild wird dominiert von der mächtigen Guildford Cathedral. Die anglikanische Kathedrale ist ein Bauwerk der jüngeren Vergangenheit und wurde erst im Jahr 1961 eingeweiht. Guildford ist eine moderne englische Metropole mit zahlreichen Kinos, Theatern und Kunstgalerien. In der lebhaften Pub- und Klubszene pulsiert in den Abendstunden das Leben. Grund dafür sind die zahlreichen Studenten, die an der University of Surrey eingeschrieben sind. Die Hochschule wurde 1966 gegründet und wird von rund 16.000 Studenten aus der ganzen Welt als Bildungseinrichtung genutzt. Guildford ist von einem Netz an Wasserstraßen umgeben, die im Zuge des Kanalbauprogramms im 18. Jahrhundert angelegt wurde. Lassen Sie dem Mietwagen in der Stadt zurück und unternehmen Sie Ausflüge mit dem Kanu oder Ruderboot auf dem weitverzweigten Kanalsystem.