Car Rentals print logo

Mietwagen in Canterbury buchen

Mietwagen finden

Mietwagen in Canterbury buchen

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Canterbury: Zentrum der Anglikanischen Kirche Englands

Canterbury ist eine Universitätsstadt im Südosten von England und gilt als das religiöse Zentrum der Anglikanischen Kirche des Vereinigten Königreiches. In der Stadt hat der Erzbischof von Canterbury seinen Hauptsitz. Er ist das geistliche Oberhaupt der Kirche von England. Canterbury wurde von den Römern im Jahr 43 n. Chr. gegründet. Nach dem die antike Großmacht abgezogen war, trat die Stadt zum christlichen Glauben über und Canterbury entwickelte sich zum religiösen Zentrum Englands.

Anreise mit dem Mietwagen nach Canterbury

Die Benutzungs eines Mietwagens ist für eine Entdeckungsreise in der Stadt und im Umland von großem Vorteil, denn zahlreiche sehenswerte Klöster liegen außerhalb des Stadtgebietes. Für die Anreise nutzen Sie einen der Londoner Flughäfen, wo Sie Ihrem Leihwagen bei einer Autovermietung in Empfang nehmen. Anschließend folgen Sie der Autobahn M2 bis nach Canterbury. Bereits bei der Anreise mit dem Mietwagen fällt das imposante Gebäude der Kathedrale von Canterbury ins Auge. Legen Sie an dem geschichtsträchtigen Bauwerk einen Zwischenstopp ein und besichtigen Sie das Grab Heinrich IV. von England, das sich in der Kathedrale befindet.

Die mittelalterliche Altstadt von Canterbury

Canterbury besitzt ein zauberhaftes mittelalterliches Stadtzentrum und ist von einer nahezu unversehrten Stadtmauer umgeben. Lassen sie Ihren Mietwagen vor einem der Stadttore zurück und schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen der Innenstadt. Im Westgate ist heute ein Museum untergebracht. Sehenswert sind die historischen Weberhäuser, die sich malerisch am Fluss Stour aneinanderreihen. Vor den Toren von Canterbury liegen die alten Klosteranlagen von Greyfriars und der Blackfriars, die Sie bequem mit dem Leihwagen erreichen. Sie stammen aus dem 13. Jahrhundert und die alten Mauern strahlen noch immer den mittelalterlichen Charme der längst vergangenen Epoche aus.