Car Rentals print logo

Auto mieten in Freising

Mietwagen finden

Auto mieten in Freising

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Kunden haben vor Kurzem diese Mietwagen-Angebote in Freising gebucht

Kleinwagen

(Chevrolet Spark o.ä.)

economy
  • 2
  • 2/4
  • Man.
  • ja
18,39 € /Tag

(128,74 € insgesamt)

Jetzt buchen

Mini

(Toyota Aygo o.ä.)

mini
  • 2
  • 2-3
  • Man.
  • ja
20,26 € /Tag

(101,30 € insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Chevrolet Spark o.ä.)

economy
  • 2
  • 2/4
  • Man.
  • ja
21,81 € /Tag

(152,64 € insgesamt)

Jetzt buchen

Compakt

(Nissan Versa Note o.ä.)

compact
  • 4
  • 2/4
  • Man.
  • ja
26,11 € /Tag

(78,33 € insgesamt)

Jetzt buchen

Compakt

(Nissan Versa Note o.ä.)

compact
  • 4
  • 2/4
  • Man.
  • ja
69,62 € /Tag

(139,25 € insgesamt)

Jetzt buchen

Obere Mittelklasse

(Ford Transit 12 Passenger o.ä.)

fullsize
  • 5
  • 5
  • Man.
  • ja
82,24 € /Tag

(164,48 € insgesamt)

Jetzt buchen

Mehr Angebote angezeigen Die Preise beziehen sich auf Buchungen aus den letzten 42 Tagen. Grundsätzlich können Preise sich jederzeit ändern und nicht garantiert werden.

1.300 Jahre Stadtgeschichte in Freising

Die Stadtgründung von Freising geht auf die bajuwarischen Agilolfinger zurück, die bereits im 8. Jahrhundert an dieser Stelle eine Residenz mit Burg, Wohnsitz und Marienkapelle errichteten. Frühere Siedlungsspuren reichen bis in die Jungsteinzeit zurück. Als ehemaliger Bischofssitz hat Freising eine Fülle von Kulturgütern und Sehenswürdigkeiten zu bieten, die sich Ihnen auf Ausflügen mit dem Mietwagen erschließen. Ein kulturhistorisch bedeutsames Bauwerk ist der Freisinger Dom. Seine Grundmauern stammen aus dem 12. Jahrhundert und an dem Gebäude finden Sie romanische und gotische Gestaltungselemente. Zu den größten Kirchenmuseen der Welt zählt das Diözesanmuseum für Christliche Kunst des Erzbistums München und Freising im Dom. Bedeutende Kunstwerke und Gemälde aus verschiedenen Zeitepochen werden dort ausgestellt. Wahrzeichen der Stadt an der Isar ist die Mariensäule auf dem gleichnamigen Platz im Zentrum. Sie wurde im Jahr 1674 von Bischof Albrecht Sigismund gestiftet.

Die Spuren der Vergangenheit

Die Innenstadt Freisings ist ein Gesamtkunstwerk architektonischer Baukunst verschiedener Jahrhunderte. Lassen Sie Ihren Leihwagen auf einem Parkplatz in Zentrumsnähe zurück und begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise in die alte bayerische Stadt. Mit dem historischen Rathaus und der Stadtpfarrkirche St. Georg finden Sie die ältesten steinernen Zeugen Freisings am Marienplatz. Auf den Spuren von Bischof Otto von Freising wandeln Sie im ehemaligen Klosters Neustift. Das Kloster wurde im Jahr 1141 gegründet. Im urbanen Stadtzentrum laden typisch bayerische Gastwirtschaften zu einer Rast ein. Mehr als 250 denkmalgeschützte Gebäude liegen im gesamten Stadtgebiet verteilt. Die eindrucksvollen Klostergärten und Grünanlagen der Stadt können Sie mit dem Mietwagen anfahren. Der Sichtungsgarten Weihenstephan, der Buchsgarten, der Klostergarten Neustift und der Amtsgerichtsgarten sind grüne Naherholungszentren im Stadtgebiet.

Bequeme Anreise nach Freising

Die Anreise in die älteste Stadt Oberbayerns gestaltet sich durch die Nähe zum Flughafen München komfortabel und bequem. Hier können Sie Ihren Leihwagen bei einer Autovermietung im Ankunftsgebäude in Empfang nehmen und haben nach wenigen Fahrminuten das Stadtzentrum von Freising erreicht. Alternativ können Sie die S-Bahn Linie S1 in Richtung Freising benutzen. Die bayerische Landeshauptstadt München liegt rund 30 Kilometer südlich von Freising und ist mit dem Mietwagen über die A92 und die A8 schnell zu erreichen.