Car Rentals print logo

Mietwagen in Dresden buchen

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mietwagen in Dresden buchen

Kunden haben vor Kurzem diese Mietwagen-Angebote in Dresden gebucht

Obere Mittelklasse

(Ford Transit 12 Passenger o.ä.)

fullsize
  • 5
  • 5
  • Man.
  • ja
74,72 € /Tag

(€ 224.16 insgesamt)

Jetzt buchen

Compakt

(Nissan Versa Note o.ä.)

compact
  • 4
  • 2/4
  • Man.
  • ja
27,43 € /Tag

(€ 82.28 insgesamt)

Jetzt buchen

Untere Mittelklasse

(VW Touran o.ä.)

intermediate
  • 5
  • 5
  • Man.
  • ja
49,31 € /Tag

(€ 147.94 insgesamt)

Jetzt buchen

Mittelklasse

(Mercedes Sprinter o.ä.)

standard
  • 5
  • 5
  • Man.
  • ja
63,19 € /Tag

(€ 189.56 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Chevrolet Spark o.ä.)

economy
  • 2
  • 2/4
  • Man.
  • ja
29,92 € /Tag

(€ 89.76 insgesamt)

Jetzt buchen

Compakt

(VW Golf o.ä.)

compact
  • 4
  • 5
  • Man.
  • ja
26,26 € /Tag

(€ 78.79 insgesamt)

Jetzt buchen

Mehr Angebote angezeigen
Prices displayed are as of September, 2016.

Kundenbewertungen in Dresden

Mietwagen Kundenbewertung: 4.96 von 5 mit 26 Bewertungen

Budget

"Besuch von Freunden, da ist die Umgebung egal. :)" Doreen

(Bewertet am 28.01.2014 )

Avis

"Skiurlaub im Gasteiner Tal, salzburger Land im Familotel Sonngastein. perfektes Familienhotel, super Essen und klasse Service und schöner Wellnessbereich" Ulrike

(Bewertet am 04.02.2014 )


Europcar

"Dresden lohnt sich jederzeit für eine Städtereise, im Frühjahr zum Dixieland-Festival, im Sommer zum Stadtfest, im Winter zum Striezelmarkt. Besonders schön ist der Biergarten am Blauen Wunder, der "Schillergarten". Auch das Panometer mit riesigem Panorama des barocken Dresden lohnt sich neben allen gängigen Touri-Attraktionen." Franziska

(Bewertet am 25.04.2014 )

Budget

"War eine Berufsreise - Dresden ist allerdings immer eine Reise wert!" Anonym

(Bewertet am 17.05.2014 )


Caro

"Top-Ostsee-Trip" Tony

(Bewertet am 26.05.2014 )

Budget

"Dresden ist wirklich sehr sehenswert." Susanne Jöhnk

(Bewertet am 26.07.2014 )


Dresden: „Elbflorenz“ im Süden von Sachsen

Die sächsische Landeshauptstadt trägt den Beinamen „Elbflorenz“. Und das hat seinen Grund: Die Stadt empfängt Sie mit mediterranem Flair und einer faszinierenden barocken Bausubstanz. Unter „August dem Starken“ entwickelte sich Dresden im 18. Jahrhundert zum Zentrum des damaligen Königreichs Sachsen. Es entstanden prächtige Barockbauten, die noch heute die Silhouette der Stadt bestimmen. Bereits bei der Anreise mit dem Mietwagen genießen Sie den Blick auf Kirchenkuppeln, barocke Schlossanlagen und grün gefärbte Kupferdächer. Die Semperoper und der Dresdner Zwinger sind die Wahrzeichen der sächsischen Metropole. Die wiederaufgebaute Frauenkirche steht heute als Symbol des Neuanfangs und Wandels im Herzen der Stadt.

Dresden: Europäisches Drehkreuz im Schienenverkehr

Dresden hat sich aufgrund der Nähe zur tschechischen Grenze zu einem bedeutenden Verkehrsknotenpunkt des innereuropäischen Zugverkehrs entwickelt. Die Anreise mit der Bahn empfiehlt sich wegen der Lage zahlreicher Bahnhöfe in Zentrumsnähe. Autovermietungen finden sie unter anderem in der Nähe des Hauptbahnhofs. Wer bei der Anreise größere Entfernungen zu überwinden hat, kann als Alternative einen Flug nach Dresden buchen. Der Flughafen liegt nördlich der Stadt und einen Leihwagen erhalten Sie in der Ankunftshalle bei einer Autovermietung. Die Fahrt in die Innenstadt dauert rund 20 Minuten.

Lohnende Ausflugsziele in und um Dresden

Neben der barocken Innenstadt locken zahlreiche weitere Ausflugsziele in der Stadt und in der näheren Umgebung. Das grüne Elbufer eignet sich hervorragend für erholsame Spaziergänge oder ein Picknick im Freien. Der Große Garten ist eine grüne Oase in der Stadt und der Dresdner Zoo gehört zu den ältesten dieser Art in Europa. Eindrucksvolle Felsformationen finden Sie im Elbsandsteingebirge außerhalb der Stadtgrenzen. Mit einem Mietwagen erreichen Sie diese urwüchsige Gegend nach rund 45 Minuten Fahrzeit. In den Sommermonaten lockt eine Fahrt mit dem Raddampfer auf der Elbe. Nachtschwärmer kommen in Dresden im Viertel Äußere Neustadt auf ihre Kosten. Mehr als 175 Bars, Kneipen und Klubs sorgen für stimmungsvolle Unterhaltung bis in die frühen Morgenstunden.