Car Rentals print logo

Mietwagen in Amberg buchen

Mietwagen finden

Mietwagen in Amberg buchen

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Amberg – oberpfälzische Stadt an der Vils

Amberg ist eine malerische Stadt am Fluss Vils im bayerischen Regierungsbezirk Oberpfalz, deren nahezu komplett erhaltenes mittelalterliches Stadtzentrum Besucher aus vielen Teilen Europas anzieht. Die Stadt liegt rund 60 Kilometer östlich von Nürnberg und ist von der fränkischen Metropole mit dem Mietwagen nach einer knappen Stunde Fahrzeit über die Autobahn A6 zu erreichen. Den Flughafen Nürnberg nutzen zahlreiche Besucher zur Anreise. Im Ankunftsterminal befinden sich die Schalter der Autovermietungen, wo Sie den Leihwagen übernehmen. Eine mächtige Stadtmauer umschließt das historische Stadtzentrum von Amberg und ein Bummel durch die Straßen und Gassen gleicht einer Zeitreise in das Mittelalter.

Die mittelalterliche Altstadt von Amberg

Für eine Erkundungstour im mittelalterlichen Stadtzentrum von Amberg lassen Sie den Mietwagen auf einem Parkplatz vor der komplett erhaltenen Ringmauer zurück und bummeln zu Fuß durch die verwinkelten Gassen. Vier Stadttore ermöglichen den Zugang zum historischen Altstadtkern, in deren Zentrum sich das gotische Rathaus aus dem 14. Jahrhundert erhebt. Das Wahrzeichen von Amberg ist die sogenannte Stadtbrille. Dabei handelt es sich um einen Teil der mittelalterlichen Stadtmauer, die in zwei Bögen den Fluss Vils überspannt. Das Kurfürstliche Schloss im Stadtzentrum ließ Kurfürst Ludwig III. im Jahr 1417 errichten. Das Bauwerk wird heute als Landratsamt genutzt. Das älteste Gebäude in Amberg ist das Adelspalais Alte Veste, das im späten 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Burgen und Klöster in der Umgebung von Amberg

Zahlreiche Burgen und Klöster liegen innerhalb der Stadtgrenzen und am Flusslauf der Vils. Die historischen Bauwerke erreichen Sie bequem mit einem Mietwagen. Das Franziskanerkloster Amberg liegt in der Altstadt und wurde im Jahr 1452 gegründet. Sehenswert sind die mittelalterlichen Burgruinen Leuchtenberg und Flossenbürg, die zu großen Teilen restauriert wurden und wegen ihrer exponierten Lage auf steilen Felsen bei der Anreise mit dem Mietwagen bereits aus größerer Entfernung zu erkennen sind. Wenn Sie mit Kindern eine Reise nach Amberg unternehmen, sollten Sie mit dem Mietwagen einen Abstecher in den Freizeit- und Erlebnispark Monte Kaolino bei Hirschau einplanen. Neben einem Dünenfreibad mit weißem Sandstrand erwarten Sie auf dem Gelände ein Sandskiberg, ein Hochseilklettergarten und eine Bergbahn.