Car Rentals print logo

Mietwagen in Temuco buchen

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mietwagen in Temuco buchen

Temuco – lebendige Metropole in Südchile

Temuco ist eine quirlige Großstadt im Süden von Chile. Die Stadt liegt in einer landschaftlich reizvollen Umgebung. Östlich der Metropole erheben sich die mächtigen Kegel aktiver Vulkane. Der Villarrica ragt 2.840 Meter in die Höhe. Übertroffen wird der gewaltige Gipfel des Vulkans vom Kegel des Vulkans Llaima. Der 3.125 Meter hohe Berg ist ein äußerst aktiver Vertreter seiner Art. Zuletzt brach er im Winter des Jahres 2008 aus. Auf Ausflügen mit einem Mietwagen können Sie sich den Füßen der Vulkane nähern. Temuco ist die Heimat zahlreicher deutscher Einwanderer. Viele Firmenbezeichnungen tragen noch heute einen deutschen Wortstamm. Im Jahr 1887 wurde eine deutsche Schule gegründet, die noch immer in Temuco existiert.

Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten von Temuco mit dem Mietwagen

Eindrucksvolles Wahrzeichen der Stadt ist die historische Eisenbahnbrücke. Sie überquert den Fluss Rio Cautin mit 11 Bögen von jeweils 35 Meter Länge. Sie wurde im Jahr 1898 eingeweiht und dem Verkehr übergeben. Besuchen Sie mit Ihrem Mietwagen das Eisenbahnmuseum auf dem Gelände der ehemaligen Lokomotivwerkstatt und besichtigen Sie alte Dampflokomotiven, historische Waggons und ganze Züge aus der Nachkriegszeit. Temuco ist ein Zentrum der alten Mapuche-Kultur. Die Region wurde vor der Inbesitznahme durch spanische Eroberer im 16. Jahrhundert von dieser indigenen Volksgruppe besiedelt. Auf einem Ausflug mit dem Mietwagen können Sie zwischen Pazifikküste und der Stadt noch vereinzelt die als „Ruka“ bezeichnete Hausform der Ureinwohner bewundern.

Ursprüngliche Landschaften und Nationalparks

Lassen Sie sich in der Umgebung von Temuco von den ursprünglichen Landschaften und der Schönheit der Nationalparks inspirieren. Mit einem Mietwagen gelangen Sie bequem in die weiten Seenlandschaften südlich der Stadt und in die Kette der Vulkankegel im Osten von Temuco. Ein Kleinod der Natur ist der Nationalpark Conguillio. Er liegt rund 80 Kilometer östlich der Metropole in den Anden. Neben den eindrucksvollen Gipfeln der Vulkane empfangen Sie auf Ihrer Reise mit dem Leihwagen in dieser Region kristallklare Bergseen und dichte Wälder aus Südbuchen. Ein lohnendes Ausflugsziel ist die Laguna Arco Iris. Beim Ausbruch des Vulkans Llaima entstand 1994 ein Lavadamm, der diesen kleinen See aufstaute. Die Straßen im Nationalpark bestehen teilweise nur aus Schotterpisten und sind bei schlechtem Wetter nur schwer mit dem Mietwagen befahrbar.