Car Rentals print logo

Auto in Curitiba mieten

Mietwagen finden

Auto in Curitiba mieten

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Mit dem Mietwagen Curitiba entdecken

Curitiba ist die Hauptstadt des wohlhabenden, südbrasilianischen Bundesstaates Paraná. Eine lebendige, moderne Stadt mit 1,7 Millionen Einwohnern, mit einer hervorragenden Lebensqualität und gut ausgebauter Infrastruktur und öffentlichen Einrichtungen. Falls Sie am Flughafen ankommen, können Sie Ihrem Mietwagen direkt bei der dortigen Autovermietung entgegennehmen. Besucher aus Europa sind in Curitiba besonders gerne gesehen, hat doch fast jeder der Curitibanos irgendwo europäische Vorfahren im Stammbaum. Besonders Deutsche, Österreicher, Schweizer, Polen und Italiener siedelten sich im 19. Jahrhundert in der Gegend an und gedenken heute noch ihrer kulturellen Wurzeln. Wer Historisches liebt, sollte einen gemütlichen Spaziergang durch die Altstadt um den Largo da Ordem machen. Dort ist man umgeben von alten Bauten, mitten im brasilianischen Leben. Schnell hat man die Freundlichkeit und Leichtigkeit der Menschen erfasst, man lässt sich an den schönen alten Kolonialgebäuden vorbei treiben oder macht es sich gemütlich in einem Straßencafe oder einer Bar. Bunte Häuser, schöne Verzierungen und kleine Gassen geben dem Ganzen ein wunderbares Flair. Viele der Häuser beherbergen auch Galerien oder Antiquitätenläden, in denen man noch das eine oder andere Schnäppchen machen kann. Sehr sehenswert ist die Kirche Ingreja do Rosário aus dem 18. Jahrhundert, die dem Besucher ganz in weiß entgegenstrahlt. Gleich gegenüber gibt es das Museu de Arte Sacra, ein Museum mit zahlreichen Exponaten zur Kirchengeschichte der Region. Ein Stück weiter findet man eines der ältesten Gebäude Curitibas, das Casa Martins aus dem 18. Jahrhundert, in dem man Ausstellungen besuchen kann. Dort lernt man auch den Ursprung des Namens der Stadt: Curitiba geht auf eine Wortschöpfung der Indianer vom Stamm der Tupi zurück, die die in der Region zahlreichen Araukarien bezeichnet.

Sehenswürdigkeiten in Curitiba

Wer sich dadurch vielleicht verleitet fühlt, ein wenig die Natur um Curitiba erkunden zu wollen, sollte dies unbedingt tun. Der Mietwagen der lokalen Autovermietung steht bereit und ein herrlicher Nationalpark wartet vor der Tür. Die Serra do Mar ist ein einzigartiger Regenwald direkt an der Küste mit Höhen bis zu weit über tausend Metern und Heimat von vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten. Ecotourismus wird hier ganz groß geschrieben und so kann man ungestört in unberührter Natur wandern, klettern oder paddeln gehen.
Durch die Serra do Mar kann man auch mit der Bahn fahren, die historische Strecke zur Hafenstadt Paranaguá bietet spektakuläre Aussichten, denn man überquert so einige Schluchten. Nur etwas für Schwindelfreie!

Zurück in Curitiba sollte man auf jeden Fall noch die moderne Innenstadt um die Rua do Flores in Augenschein nehmen, die Vorbild für ganz Brasilien ist. Es gibt noch einige Museen abzuklappern, das Oscar Niemeyer Museum zeigt moderne Kunst, das Museu Paranease widmet sich der reichen Kultur der indianischen Ureinwohner. Sollte der Hunger sich melden, kann man natürlich immer auf die Küche der europäischen Einwanderer zurückgreifen, wenn man Sehnsucht nach zuhause hat. Aber die regionale Küche braucht sich auf keinen Fall zu verstecken. Als eine Art Nationalgericht gilt die Feijoada, ein zünftiger Eintopf aus mehreren Fleischsorten, Speck, Wurst, Bohnen, Pfeffer und viel Gemüse. Sehr lecker und sättigend. Wer längere Ausflüge von Curitiba unternehmen möchte, der sollte auf zwei Dinge nicht verzichten. Einmal die herrlichen Strände und Buchten des Bundesstaates Paraná, ca. zwei Stunden mit dem Mietwagen entfernt. Ein etwas längerer Ausflug, aber ein absolutes Highlight sind die Wasserfälle von Iguaçu an der Grenze zu Argentinien. Dieses gewaltige Naturschauspiel ist ein Muss, wenn man schon einmal in der Gegend ist. Falls Ihnen die Reiseideen ausgehen sollten, kann Ihnen auch die Autovermietung vor Ort noch einen Tipp geben.