Car Rentals print logo

Auto mieten in Hobart

Mietwagen finden

Auto mieten in Hobart

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Hobart – Hafenstadt mit langer Tradition

Hobart ist nach Sydney die zweitälteste Stadt Australiens. Sie wurde im Jahr 1803 als Kolonie für britische Strafgefangene gegründet. Später war der Seehafen von Hobart die Basis für Walfangschiffe. Heute ist die Stadt eine moderne Metropole, in der rund 210.000 Menschen leben. Ihren Mietwagen nehmen Sie nach Ihrer Ankunft am Internationalen Flughafen bei einer Autovermietung in Empfang. Der Airport liegt rund 17 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Whale-Watching und Segelsport in Hobart

Der Segelsport besitzt eine lange Tradition in der Hauptstadt Tasmaniens. Hochseejachten aus allen Teilen der Welt laufen den Hafen von Hobart an. Der alljährliche Höhepunkt der wassersportlichen Aktivitäten findet zu Weihnachten statt. Dann starten in Hobart Segelboote aller Klassen zu einem Jachtrennen nach Sydney. Zu den spannendsten Aktivitäten in der Stadt gehören Whale-Watching-Touren. Lassen Sie Ihren Leihwagen vor dem Hafengelände zurück und nehmen Sie an diesem faszinierenden Erlebnis auf hoher See teil. Darüber hinaus ist die Stadt Ausgangspunkt für Expeditionen, die in die Eiswüste der Antarktis führen. Insbesondere im Frühsommer werden im Hafen von Hobart die Forschungsschiffe für die Reise in die Südpolarregion startklar gemacht.

Stadtbummel und Erkundungstour durch Hobart

Nehmen Sie sich in Ihrem Urlaub die Zeit zu einem Stadtbummel durch die Innenstadt. Zahlreiche Gebäude aus der Gründungszeit Hobarts können Sie dort bewundern. Zu den eindrucksvollsten Bauwerken gehört das Parlamentsgebäude aus dem Jahr 1830. Der Shot Tower ist ein Turm aus dem Jahr 1870, in dem früher Bleigeschosse gegossen wurden. Hobart liegt an der Mündung des Flusses Derwent. Ein Abstecher mit dem Leihwagen zum Oberlauf führt Sie in naturbelassenen Landschaften, die von einem weitverzweigten Netz von Wanderwegen durchzogen sind. Darüber hinaus werden Rafting- und Kajaktouren auf dem Fluss angeboten.