Car Rentals print logo

Mietwagen in Brisbane buchen

Mietwagen finden

Mietwagen in Brisbane buchen

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Kunden haben vor Kurzem diese Mietwagen-Angebote in Brisbane gebucht

Kleinwagen

(Chevrolet Spark o.ä.)

economy
  • 2
  • 2/4
  • Auto
  • ja
16,92 € /Tag

(50,76 € insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Chevrolet Spark o.ä.)

economy
  • 2
  • 2/4
  • Man.
  • ja
20,26 € /Tag

(101,28 € insgesamt)

Jetzt buchen

Compakt

(Nissan Versa Note o.ä.)

compact
  • 4
  • 2/4
  • Auto
  • ja
20,79 € /Tag

(83,15 € insgesamt)

Jetzt buchen

Untere Mittelklasse

(Honda Civic o.ä.)

intermediate
  • 5
  • 2/4
  • Auto
  • ja
23,79 € /Tag

(166,55 € insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Chevrolet Spark o.ä.)

economy
  • 2
  • 2/4
  • Man.
  • ja
24,00 € /Tag

(576,04 € insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Chevrolet Spark o.ä.)

economy
  • 2
  • 2/4
  • Auto
  • ja
24,80 € /Tag

(148,82 € insgesamt)

Jetzt buchen

Mehr Angebote angezeigen Die Preise beziehen sich auf Buchungen aus den letzten 42 Tagen. Grundsätzlich können Preise sich jederzeit ändern und nicht garantiert werden.

Die drittgrößte Stadt Australiens: Brisbane

Das im australischen Bundessstaat Queensland gelegene Brisbane ist unter diversen Namen, wie beispielsweise Bris Vegas, Brisneyland oder Brissie bekannt. Die ersten beiden Namen spielen auf den Glam-Faktor der Stadt an, mit dem sie die Besucher an die Ostküste zu locken versucht. Brissie ist dagegen wohl eher eine typische Verniedlichung der „Aussies“. Obwohl Brisbane die drittgrößte Stadt Australiens hinter Sydney und Melbourne ist, hält sie sich weitgehend aus dem Konkurrenzkampf um den Titel der begehrtesten Metropole heraus. Vielmehr herrscht die selbstbewusste Auffassung vor, Brisbane sei ohnehin die schönere Stadt. Allerdings gilt die in den achtziger Jahren hochgezogene Architektur nicht immer als gelungen. Der Bauboom jener Zeit hat seine Spuren hinterlassen, der Zusage zur Ausrichtung der EXPO´88 sind viele der Bauwerke geschuldet. Den Bewohner Brisbanes wird dies aber wenig stören, sind das subtropische Klima und die Easy-Going-Mentalität der Menschen hier doch Grund genug, um sich pudelwohl zu fühlen.

Diese Highlights sollten Sie in Brisbane mit Ihrem Mietwagen besuchen!

Zu Beginn Ihrer Reise empfiehlt sich ein Ausflug mit Ihrem CarDelMar Mietwagen in die Mount Coot-tha Botanic Gardens, Australiens größten, subtropischen Park. Von hier aus haben Sie nämlich einen weiten Ausblick über die Stadt und die Moreton Bay. Außerdem erwarten Sie viele verschiedene tropische Pflanzen und ein wunderschöner Japanischer Garten, der extra für die EXPO´88 angelegt wurde. Weitere Attraktionen des Parkes sind das Bonsai-House, das Cactus House und das Fern House. Die botanischen Gärten befinden sich ungefähr sieben Kilometer außerhalb des Zentrums der Stadt, sind allerdings mit einem Mietwagen in etwa 15 Minuten gut zu erreichen. Der Eintritt ist kostenlos.

Die zweite botanische Gartenanlage befindet sich im Zentrum der Stadt und ist ebenfalls einen Besuch wert. Die City Botanic Gardens führen am Brisbane River entlang und sind ideal für einen erholsamen Spaziergang am seichten Ufer des Flusses. Sehenswert ist dabei der Mangrove Boardwalk, ein Holzpfad der mitten durch die Wasserbäume verläuft. Der Park ist rund um die Uhr geöffnet und ebenfalls kostenlos.

Kunst und Kultur

Brisbane besitzt zudem eine interessante, lokale Kunstszene, die im QUT Art Museum besichtigt werden kann. Die Queensland University of Technology (QUT) zeigt hier moderne zeitgenössische Kunst. Teilweise werden sogar Kunstwerke der eigenen Studenten ausgestellt. Erreichbar ist das QUT Art Museum über die George Street. Es liegt auf dem Campus der Universität und lässt sich wunderbar mit einem Ausflug in die oben schon erwähnten City Botanic Gardens verbinden.

Ein weiteres Ziel befinden sich gleich in der Nähe: die South Banks Parklands. Obwohl der Park selbst auch einen Ausflug wert ist, ist der eigentliche Hauptanziehungspunkt der Gondwana Rainforest Sanctuary, in dem sich ein sehenswertes Insekten- und Schmetterlingshaus befindet. Die farbenprächtigen, fliegenden Tiere und die unterschiedlichen Spinnen- und Insektenarten geben einen Einblick in Australiens beeindruckend vielfältige Welt der Kleintiere.

Hier noch ein Extra-Tipp: Jeden Sonntag findet in den Parklands der Southbank Market statt, ein Markt für besonderes Kunsthandwerk. Eine gute Gelegenheit, um nach Souvenirs Ausschau zu halten! Die South Banks Parklands und der Southbank Market liegen am Südufer des Brisbane Rivers gegenüber des QUT Art Museums und sind gut über die Footbridge zu erreichen.

Zum Schluss noch ein Tipp für Schwindelfreie: Ähnlich wie die Stadt Sydney besitzt auch Brisbane eine imposante Stahlbrücke, die Story Bridge. Die Brücke kann unter ausgebildeter Führung in maximal 12er Gruppen bestiegen werden. Der Ausblick über Stadt und Umland ist phänomenal!