Car Rentals print logo

7-Sitzer mieten

Mietwagen finden

7-Sitzer mieten

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Der 7-Sitzer im Wandel der Zeit

7-Sitzer schließen eine Lücke im Markensegment. Sie bieten Platz für mehr Insassen, ohne unhandlich zu werden. Die Marke Chrysler war der Erfinder der 7-Sitzer. Der Chrysler Voyager wurde auf dem amerikanischen Markt bereits 1984 eingeführt. Er kam 1988 als erster 7-Sitzer auf den europäischen Markt und war damals der Vorreiter auf dem europäischem Markt. Zwei Jahre später kamen der Mitsubishi Space Wagon und der Renault Espace dazu.D

Die als bieder geltenden, für Familien konzipierten, 7-Sitzer sind mittlerweile vielfach durch sogenannte Crossover-Modelle abgelöst worden. Mit einem etwas bulligerem, an SUVs erinnerndem Äußeren, haben Modelle wie der Chevrolet Traverse das Segment der 7-Sitzer wieder en vogue gemacht.

Ihr 7-Sitzer steht bereit

Wenn Sie bei uns nach einem Fahrzeug suchen, sehen Sie neben jedem Suchergebnis einen Code aus vier Buchstaben. Dieser Code wurde von der Association of Car Rental Industry Systems Standards (ACRISS) fesgelegt. Alle Großraumfahrzeuge, tragen an zweiter Stelle ein V. Die Kodierung IVMR beschreibt hierbei einen geräumigen 5 Sitzer. Die Kürzel FVMR, SVMR und PVMR beschreiben einen 9 oder 7-Sitzer, Sie bekommen also mindestens 7 Sitze für Ihr Geld.

Da nicht alle Vermieter den ACRISS einheitlich verwenden, haben wir kleine Symbole für Sie eingeblendet, die die genaue Sitzanzahl angeben. Sollten diese Symbole fehlen, so sprechen Sie uns gerne an, wir werden Ihnen dann nach Rücksprache mit dem lokalen Autovermieter genauere Informationen geben können.