Car Rentals print logo

Thrifty Autovermietung buchen

Mietwagen finden

Thrifty Autovermietung buchen

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Kundenbewertungen

Mietwagen Kundenbewertung: 3.28 von 5 mit 239 Bewertungen

Thrifty

"absolute abzocke. wurde nachträglich um weiter 350 dollar geprellt, ohne die leiseste ahnung wofür." Dalibor Hysek

(Bewertet am 28.10.2016 )

Thrifty

"Eine absolute Unverschämtheit. Man kommt an, man wird überredet, den Tank gleich vor Ort zu bezahlen und dann werden einem Versicherungen untergejubelt, die fast soviel kosten, wie die ganze Automiete. Kein Wort darüber. D..." mehr Johannes

(Bewertet am 19.09.2016 )


Thrifty

"Flughafentransfer gut. Mietvorgang gut aber es wird einem eine Zusatzversicherung aufgedrängt von der ich bis heute nicht weiß ob sie notwendig/sinnvoll ist. Angeblich wären sonst bei Problemen mit dem Auto 600$ für Abho..." mehr Uta aus Bardowick

(Bewertet am 19.09.2016 )

Thrifty

"Sehr nettes Personal. Schnelle Abwicklung und sauberer Wagen." Margrit

(Bewertet am 14.09.2016 )


Thrifty

"Vermieter versucht mit Druck, Versicherungen zu verkaufen. Fahrzeuge sind solche mit deutlichen Gebrauchsspuren, die zuvor bei Hertz vermietet wurden. Trotzdem völlig ok." Ralf

(Bewertet am 29.08.2016 )

Thrifty

"1. Wir hatten die Fahrzeugklasse Kompaktwagen gebucht, als Referenz ist ein Ford Focus angegeben und aus Erfahrungsberichte von dort lebenden Verwandten weiß ich, dass Fahrzeuge dieser Größenordnung auf jeden Fall groß gen..." mehr Kai

(Bewertet am 07.08.2016 )


Der richtige Mietwagen für Geschäftsreisende und Urlauber

Thrifty ist eine führende US-amerikanische Autovermietung, die zur seit 1918 in der Branche aktiven Hertz-Gruppe gehört. Das Unternehmen ist heute in vielen Teilen der Welt präsent: In mehr als 77 Ländern werden über 1000 Stationen betrieben. Im Kernmarkt Nordamerika, wo das Unternehmen mehr als 5.900 Mitarbeiter beschäftigt, finden Sie etwa die Hälfte der Standorte. Weiterhin betreibt die Autovermietung Stationen in den meisten Ländern Zentral- und Südamerikas einschließlich der Karibik, weiten Teilen Europas, Australien, Neuseeland, im Nahen und Mittleren Osten sowie in einigen Staaten Afrikas und Südostasiens.

Auch in den deutschsprachigen Ländern bietet Thrifty zahlreiche Niederlassungen. Neben den klassischen Flughafenstationen betreibt Thrifty auch zahlreiche innerstädtische Büros. Thrifty besitzt eine umfangreiche Flotte und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Mietwagen aus zahlreichen Kategorien auszuwählen. Neben klassischen PKW vom Kleinwagen bis hin zur Luxuslimousine finden Sie etwa Pickups und Geländewagen – ideal für Reisen in abgelegene Gegenden – oder flotte Cabrios für den vollen Fahrgenuss.

Ein besonderer Clou ist die sogenannte Wild Card: Zum Preis eines günstigen Kompaktwagens erhalten Sie bei Wahl dieser Option nach Ihrer Ankunft je nach Verfügbarkeit auch einen größeren Mietwagen. Für Geschäftsreisende attraktiv ist das Blue Chip Express Rental Program: Als Mitglied können Sie an den meisten Stationen in den USA und Kanada die Schlüssel Ihres Mietwagens an Ihrem Zielort über exklusive Schalter zügig in Empfang nehmen und ohne Zeitverlust sofort losfahren.

Eine erfahrene Autovermietung aus den USA

Unter dem Namen Thrifty Automotive wurde im Jahr 1958 ein vielversprechendes Unternehmen in der Branche der Autovermietungen gegründet. Das Unternehmen wuchs schnell zu einem etablierten Anbieter heran und erregte bald die Aufmerksamkeit der Finanzwelt. 1981 wurde Thrifty von einer Investorengruppe gekauft; 1987 ging die Autovermietung erfolgreich an die Börse.

1989 kaufte die Chrysler Group das Unternehmen für 263 Millionen Dollar und baute sich – wie viele andere Hersteller der Automobilbranche – ein Standbein im Mietwagen-Geschäft auf. In den Folgejahren bot die Autovermietung besonders Modelle von Chrysler, Dodge und Jeep als Mietwagen an. Ein Jahr später gründete der neue Eigentümer die Dollar Thrifty Automotive Group, der auch die Anbieter Dollar, Snappy, Eurodollar und General angehörten.

Die Gruppe hat ihren Sitz in der Stadt Tulsa im US-Bundesstaat Oklahoma. 1997 kam es zu einem erneuten Börsengang, die Unternehmensgruppe wurde nun eigenständig geführt. 2012 erwarb die besonders in den USA im Bereich der Autovermietungen führende Gesellschaft Hertz Global Holdings die Dollar Thrifty Automotive Group für 2,3 Milliarden Dollar. Die gesamte Unternehmensgruppe betreut heute mehr als 10.000 Standorte in über 150 Ländern.