Car Rentals print logo

Alamo Autovermietung weltweit

Mietwagen finden

car image placeholder
  • Kostenlose Stornierung
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Tiefpreisgarantie
  • Große Auswahl an Fahrzeugen, Autovermietern, Stationen weltweit
Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

Alamo Autovermietung weltweit

Kunden haben vor Kurzem diese Mietwagen-Angebote von Alamo gebucht

Kleinwagen

(Chevrolet Spark o.ä.)

economy
  • 2
  • 2/4
  • Auto
  • ja
48,50 € /Tag

(€ 145.51 insgesamt)

Jetzt buchen

Untere Mittelklasse

(Hyundai Ix35 o.ä.)

intermediate
  • 5
  • 5
  • Auto
  • ja
50,15 € /Tag

(€ 150.44 insgesamt)

Jetzt buchen

Obere Mittelklasse

(Kia Optima o.ä.)

fullsize
  • 5
  • 2/4
  • Auto
  • ja
79,45 € /Tag

(€ 238.35 insgesamt)

Jetzt buchen

Mittelklasse

(Hyundai Santa Fe o.ä.)

standard
  • 5
  • 5
  • Auto
  • ja
57,52 € /Tag

(€ 172.56 insgesamt)

Jetzt buchen

Kleinwagen

(Chevrolet Spark o.ä.)

economy
  • 2
  • 2/4
  • Auto
  • ja
49,35 € /Tag

(€ 148.05 insgesamt)

Jetzt buchen

Luxus

(Ford Taurus o.ä.)

premium
  • 5
  • 4-5
  • Auto
  • ja
76,10 € /Tag

(€ 228.3 insgesamt)

Jetzt buchen

Mehr Angebote angezeigen
Prices displayed are as of September, 2016.

Kundenbewertungen

Mietwagen Kundenbewertung: 4.5 von 5 mit 8 Bewertungen

Alamo

"Super" Anonym

(Bewertet am 28.05.2015 )

Alamo

"Aufmerksamer freundlicher Service. Bei Übernahme des Wagens hatte das Auto kein wirkliches Kennzeichen, nur das Schild "Tag Applied For". auf meine Frage, ob das wohl seine Richtigkeit habe, kam die Gegenfrage, ob ich etwa den Bundesstaat Alabama verlassen wollte. ich wollte, also bekam ich ein Auto mit Kennzeichen " Hans-Joachim Eggers

(Bewertet am 31.05.2015 )


Alamo

"Alles gut und nett." Lars R.

(Bewertet am 17.06.2015 )

Alamo

"3 Kritikpunkte: 1) Bei Abholung wusste die Mitarbeiterin nicht, uns die vorgelegte Rechnung zu erklären, dann löste ihr Vorgesetzte mit wenigen Worten das Problem. 2) Bei vernageltem Reifen mussten wir zunächst selbst nach einer Reparatur suchen, was uns eine halbe Stunde kostete. Im zweiten Anlauf ging es aber ganz glatt. 3) Bei Rückgabe musste ich erst eine halbe Stunde Schlange stehen, bevor mir die Mitarbeiterin erklärte, dass die Rückgabe andernorts abgewickelt wird. Ein einfaches Hinweisschild unter Angabe der Adresse der Rückgabestation hätte gereicht, um den Zeitverlust vorzubeugen. Sonst war das Auto einwandfrei und das Personal freundlich und professionell." Nathan&Eliana

(Bewertet am 20.07.2015 )


Alamo

"Vorzügliche Leistung. Das Fahrzeug war nagelneu mit super Ausstattung. Bei der Rückgabe des Fahrzeugs vergas ich mein Handy mit Kreditkarten im Auto und bekam alles zurück. Danke Alamo !!! " Wolfgang Herrmann

(Bewertet am 25.07.2015 )

Alamo

"alles wie gewünscht verlaufen! freundliches personal. reibungslose und zackige annahme und rückgabe." fredy misteli

(Bewertet am 26.07.2015 )


Der richtige Mietwagen für Ihre Urlaubsreise

Alamo ist die drittgrößte nordamerikanische Autovermietung. Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Stadt Clayton bei St. Louis im US-Bundesstaat Missouri. Im Wettbewerb der Autovermietungen spezialisiert sich Alamo gezielt auf den Tourismus: Seit ihrer Gründung bietet die Firma besonders für Privatleute attraktive Konditionen wie niedrige Preise und ist besonders in beliebten Fremdenverkehrszentren aktiv. So ist Alamo die offizielle Autovermietung der berühmten Vergnügungsparks Walt Disney World Resort und Disneyland Resort.

Das Unternehmen betreibt mehr als 1400 Stationen und stellt seinen Kunden über 150.000 Mietwagen bereit, die von etwa 15 Millionen Reisenden im Jahr genutzt werden. Der Kernmarkt von Alamo stellen die USA, Mexiko, Kanada sowie Zentral- und Südamerika einschließlich der Karibik dar. Weiterhin ist das Unternehmen mit Stationen in vielen Ländern Europas, im nördlichen und südlichen Afrika sowie im pazifischen Raum vertreten. Dank der konsequenten Wahl moderner und effizienter Technik erhalten Sie bei Alamo nach Ihrer Ankunft am Flughafen Ihren Mietwagen besonders schnell: Die Autovermietung setzt unter anderem an über 60 Standorten auf automatische Selbstbedienungs-Stationen und betreibt zudem ein innovatives Online-Check-In-System.

In den US-Ballungsräumen wird auch das elektronische Mautzahlungssystem TollPass angeboten, mit dem Sie unnötige Staus auf mautpflichtigen Autobahnen vermeiden und wertvolle Zeit sparen. Die Flotte umfasst vielfältige Fahrzeuge von Klein- und Kompaktwagen über geländegängige SUVs bis hin zu Sportwagen und Oberklasse-Modellen. An vielen Stationen können Sie auch gezielt Elektro- und Hybridautos buchen.

Vom sonnigen Florida auf den Weltmarkt

Die Autovermietung Alamo wurde im Jahr 1974 gegründet und bot zunächst an vier Stationen im US-Bundesstaat Florida etwa 1000 Mietwagen an. Dank seines attraktiven Preismodells, bei dem der bei der Konkurrenz damals übliche Kilometerzuschlag bereits im Tarif inbegriffen war, konnte das Unternehmen sich schnell auf dem Markt etablieren und besonders bei Familien und Urlaubsreisenden punkten. 1981 wurde für die Stadt Tampa das Plaza-Konzept entwickelt, bei denen die besonders effiziente und schnelle Bedienung an den Flughäfen auch bei großem Kundenansturm im Vordergrund stand.

1988 eröffnete die Autovermietung in London die erste Station in Europa. Mit neuartigen Preismodellen und Zusatzpaketen, die beispielsweise eine Unfallversicherung beinhalteten, gelang es Alamo in den 1990er Jahren, weiter zu expandieren. 1994 übernahm das Unternehmen die Autovermietung AutoHansa und etablierte sich damit auch auf dem deutschen Markt. Ab 1995 bot Alamo als einer der ersten Anbieter ein web-basiertes Reservierungssystem in Echtzeit an.

2005 folgte das weltweit erste Online-Check-In-System für Mietwagen. Seit 2007 befindet sich das Unternehmen im Besitz der Familie Taylor aus St. Louis im US-Bundesstaat Missouri. 2009 wurde die Dachgesellschaft Enterprise Holdings gegründet, die neben Alamo auch die großen Anbieter Enterprise Rent-A-Car und National Car Rental umfasst.