Günstige Mietwagen Gol

Günstige Mietwagen Gol

Wunderschöne Sehenswürdigkeiten in Gol

Gol ist eine Gemeinde in der norwegischen Provinz Buskerud. Auch wenn die 4.500 Einwohner-Ortschaft nicht mit kulturellen Höchstleistungen aufwarten kann, so lohnt doch der ein oder andere Tag in Gol. Eine der Sehenswürdigkeiten ist die Kopie der Stabkirche. Die Originalstabkirche aus dem Mittelalter steht nun in dem norwegischen Volksmuseum “Norsk Folkemuseum” in Oslo. Die Kirche setzt sich aus verschiedenen mittelalterlichen Elementen zusammen. Einige Teile wurden Ende des 12., andere Anfang des 13. Jahrhunderts gebaut. Hätte damals nicht ein beherzter Monarch eingegriffen, so wäre das Material der Kirche in verschiedenen Häusern der Ortschaft wiederzufinden gewesen. Denn Ende des 19. Jahrhunderts machte der Einzug der Modernität auch vor Gol nicht halt. Wie hübsch die Stabkirche aussah, interessierte keinen Einwohner mehr. Denn die Gemeinde wollte eine neue Kirche. Ein kultureller Verein aus der damaligen Zeit setzte sich jedoch für den Erhalt der Kirche ein. Die Glaubensgemeinde aber wollte die Kirche abreißen und noch verwendbare Einzelteile verkaufen. Man konnte sich vorerst auf die Weise einigen, dass die gotische Kirche für einen geringen Preis vom Verein gekauft wurde. Retter der Kirche war schließlich König Oscar II. Er hatte einen Faible für Geschichte und errichtete eines der ersten Freiluftmuseen der Welt. Der König nahm die Transport- und Errichtungskosten der Kirche auf sich und sicherte sich somit die Eigentumsrechte an dem Gebäude für die nachkommenden Generationen der blaublütigen Familie. Die Kirche begeistert vor allem durch ihre kunstvollen Schnitzarbeiten im Inneren und ihre verschnörkelte Architektur am Äußeren.
Kämpfende Drachen und ausdrucksvolle Masken. Zum Glück für die Einwohner und die heutigen Touristen findet man die Holzteile nun nicht in der Wurstbude oder in der Wand des Schuhgeschäftes. Die Kopie der Stabkirche kann hingegen auch noch heute in Gol besichtigt werden. Um die nachgebaute Kirche stehen rekonstruierte Häuser aus der Vikingerzeit.

Der Erlebnispark”Middelalderparken” Die Kopie liegt zwischen dem RV 7 und dem Zentrum der Stadt. Also eine gute Gelegenheit vor der Abreise mit dem Mietwagen noch anzuhalten. Wer hingegen (zusätzlich) diese mittlelalterliche Stabkirche aus Gol sehen möchte, der kann mit dem Mietwagen gen Oslo aufbrechen. Überhaupt lohnt es sich einen Mietwagen in Gol bei einer Autovermietung in Gol zu reservieren, um so die nähere Umgebung Gols zu erkunden. Oftmals halten die Mitarbeiter der Autovermietung Gol Routentipps bereit. Fragen Sie die Autovermietung Gol nach speziellen Mietwagenangeboten, so können Sie bares Geld sparen. 

Der alte Bauernhof im Gol Bygedemuseum

Spannend ist auch der alte Bauernhof im Gol Bygedemuseum. Bei diesem Bauernhaus wurde immer wieder etwas angebaut. Die Ställe sind aus den 1830ern. Bestimmte Teile sind sogar schon aus 17. Jahrhundert. Im Gebäude sind noch die meisten Dinge zu sehen, die Tiere und Menschen zu damaligen Zeiten benötigten. In der Mitte der Ortschaft können Kunstinteressierte sich eine kleine Gallerie mit wechselnden Ausstellungen ansehen. Die Gallerie Gol ist klein aber fein und lohnt einen kurzen Besuch, solange man keine Picassos erwartet. Skifahrer können sich in Gol auch im Winter austoben, denn hier gibt es auch Möglichkeiten mit Abfahrtsski die Hänge hinab zu wedeln.

Wandern in Gol

Wie fast immer in Norwegen so finden sich auch in der Umgebung von Gol gute Wandermöglichkeiten. Von Lisbethnuten hat der fleißige Wanderer eine umfassende Aussicht über ganz Gol. Das Wetter in Gol: Warme Sommer und kalte Winter. Das Gebiet ist bei Touristen zum Wandern – “Friluftsliv”, wie die Norweger sagen, sehr beliebt. Es gibt viele verschiedene Wege, sowohl zu Sommer-, als auch zur Winterszeit. Naturschutz wird in Norwegen immer wichtiger. Auch in Gol gibt es zwei Naturreservate: “Lyseren våtmarksreservat” und “Metubba myrreservat”. Der Name Gol leitet sich vom dem Namen des Flusses her. Dieser wurde früher “Gord” genannt – und bedeutet “Grenze. Der Fluss fungierte so als natürliche Grenze zu den Talseiten.

Menü
Zurück zur mobilen Website
Hilfe & Info

Unsere Hotlines:

  • Aus Deutschland +49 (0)40 180 48 36 306 (Anruf in das deutsche Festnetz, Kosten variieren je nach Anbieter)
  • Aus Österreich 01 253 100 40 (nationaler Tarif)
  • Aus der Schweiz 0900 030 103 
    (0,36 CHF/min für Anrufe aus dem Festnetz)

Unsere Öffnungszeiten:

Fragen zum Angebot und zu einer bevorstehenden Anmietung
Mo – Fr 09:00 bis 18:00
Sa 10:00 bis 18:00
So 10:00 bis 14:00

Beschwerde- und Schadensabwicklung
Mo - Fr 09:00 bis 13:00

Schnelle Hilfe – wichtigste Infos:  

  • Stornierung bis 48 Stunden vor Anmietung kostenlos
  • Bezahlung bei CarDelMar nur mit Kreditkarte möglich (MasterCard, Visa, American Express)
  • Kreditkarte vor Ort auf den Namen des Fahrers notwendig zur Hinterlegung der Kaution
  • Höhe der Kaution finden Sie in den lokalen Mietbedingungen
  • Informationen zu Ihrer Buchung finden Sie im Login unter „Mein CarDelMar“

Sie haben keine passende Antwort gefunden? Geben Sie Ihren Suchbegriff hier ein!

Wir haben die Seite von CarDelMar neugestaltet. Geben Sie uns Feedback!

ReisebüroMein CarDelMar